Artenförderung

Bild Legende:

Mit dem Programm „Artenförderung“ beabsichtigt der Kanton Basel-Landschaft für diejenigen Arten, für die der Kanton Basel-Landschaft eine hohe oder sogar sehr hohe Verantwortung trägt, Massnahmen zu ergreifen, um den Erhalt der entsprechenden Arten zu sichern und sie zu fördern. In den nächsten Jahren werden in Zusammenarbeit mit Experten Aktionspläne (Massnahmenpläne) entwickelt. In den Aktionsplänen werden zum Bespiel die nötigen Aufwertungen des Lebensraums für den Erhalt der entsprechenden Art beschrieben.  

Diese Massnahmen werden dann aber nicht nur für die spezifischen Art von Nutzen sein, sondern ebenfalls weiteren Arten zu Gute kommen.

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21

 
Telefonzentrale, Schalter, Empfang
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen