Bewirtschaftungswege

Beitrag
0.10 / Laufmeter

Bedingungen

  • Wege sind nicht ausparzelliert
  • Wege sind unbefestigt (kein Teer, Beton, Rasensteine o.ä.)
  • Wege weisen sowohl einen grünen Mittelstreifen als auch Fahrspuren auf
  • Wege mit wenig ausgeprägten Fahrspuren können aufgenommen werden, wenn die Wegführung im Gelände deutlich sichtbar ist.

Beschreibung
Wege bilden lineare Elemente. Sie heben sich farblich vom Umland ab. Durch den Mittelstreifen bilden sie kontrastreiche Elemente.

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21

 
Telefonzentrale, Schalter, Empfang
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen