Navigieren auf Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Landwirtschaft / Spezialkulturen / Rebbau / Infos und Merkblätter

Infos und Merkblätter

Aktuelle Infos und Merkblätter zum Rebbau.

eKataster - Mutation des Rebbaukataster via Agate

Bild Legende:

Die Rebsortenflächen sind neu von den Bewirtschafterinnen und Bewirtschaftern selber via Agate im 'Traubenpass eKataster' zu führen. Die Rebflächen müssen jährlich bestätigt werden. Mit der Einführung des eKatasters wird die Rebflächenerfassung gleichzeitig auf eine georeferenzierte Erfassung umgestellt (Traubenpass GIS).

Im 2018 ist der eKataster und das Traubenpass GIS ab 11. Juni für vier Wochen zur Erfassung, Mutation und Bestätigung der Daten geöffnet.

Ausführliche Anleitung zum eKataster und Traubenpass GIS

Folien Infoveranstaltung vom 11. Juni 2018

Zugang zur Plattform: www.agate.ch

 

Weinlesebericht 2017 on-line

Bild Legende:

Der "Herbstbrief" zum Weinjahr 2017 ist erschienen. Hier ist er abrufbar.
Eine Sammlung aller Herbstbriefe finden Sie unter: Berichte des LZE.

 

Anleitung für die Internet-Erfassung der Reb(sorten)flächen für Bewirtschafter BL/BS/SO
Anleitung für die Internet-Erfassung der Weinlesedaten 2018 für Kelterer BL/BS/SO

Etikettenmuster

Was gehört / darf auf ein Weinetikett?
Formular Mutationsmeldung Traubenpass
Anleitung zur Optimierung der Bekämpfung des Falschen Reben-Mehltaus  
Weisungen KOREKO für die Weinlese Eigenkontrolle 2018
Brief LZE an Kelterer zur Eigenkontrolle im e-Attest August 2018
Formular "Gesuch um Neupflanzung von Reben zur Weinerzeugung"
Ablauf Bewilligungsverfahren bei Gesuch Pflanzbewilligung; Rechtliche Grundlagen: Bund: Weinbauverordnung , Kanton: Verordnung über den Pflanzenbau       
Reben Musterpachtvertrag für Rebland
Erläuterungen zum Musterpachtvertrag

Weitere Informationen.

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21
Fax 061 552 21 55

 
Telefonzentrale
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen

Fusszeile