Programm «Wertschöpfung sichern im Baselbieter Obst-, Gemüse- und Weinbau»

Bild Legende:

Die wichtigsten Branchen der Baselbieter Landwirtschaft (Obst-, Gemüse- und Weinbau) stehen vor Herausforderungen bei Investitionen in der Bekämpfung neuer invasiver Schädlinge und im Management der zunehmenden Trockenheit mit wassersparender Bewässerungs-Infrastruktur. Mit dem Ziel, die Wertschöpfung der hiesigen Produktion zu sichern und fit zu machen für die Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Klimawandel will das Projekt "Wertschöpfung sichern im Baselbieter Obst-, Gemüse- u. Weinbau" am Erfolg des Programms "Förderung Baselbieter Spezialkulturen" (2015-2020) anschliessen, welches mit über 20 Teilprojekten (diverse kollektive) von den Produzenten sehr geschätzt und nachgefragt wurde. Das Programm startete am 01.01.2021 und ist zeitlich nicht begrenzt.

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21

 
Telefonzentrale, Schalter, Empfang
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen