04.05 Homöopathie im Rindviehstall – Grundkurs

In Zusammenarbeit mit den Zentren Wallierhof und Liebegg bieten wir den Grundkurs Homöopathie im Rindviehstall an. Was ist Homöopathie? Wie wirkt Homöopathie? Wann und wo ist deren Anwendung sinnvoll?

Zurück zu Tierhaltung

Inhalt Nach diesem Intensivkurs kennen Sie die Grundlagen der Homöopathie und sind in der Lage, diese in Ihrem Tierbestand selbständig und korrekt anzuwenden. Folgende Themen werden genauer behandelt:

- Allgemeine Grundsätze der Naturheilkunde
- Grundsätze und Geschichte der Homöopathie
- Eutergesundheit
- Kälbergesundheit
- Stärkung des Immunsystems
- Geburtsvorbereitung und -begleitung
- Verletzungen
Leitung Vanessa Wyss, Liebegg
in Zusammenarbeit mit Fabian Dettwiler, Ebenrain und Manuel Ender, Wallierhof
Referenten Bernadette Vogt-Kuhnt, Tierhomöopathin BTS, Lupfig
Kursort Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg, 5722 Gränichen
Datum / Zeit Montag, 12. Dezember 2022
Mittwoch, 14. Dezember 2022
9.30 - 16.15 Uhr
Anmeldung bis spätestens 28. November 2022
an:
Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg
Liebegg 1, 5722 Gränichen
T 062 855 86 55
Mail: [email protected]
www.liebegg.ch/weiterbildung
Kosten Fr. 380.--
inkl. Verpflegung

Zurück zu Tierhaltung

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21

 
Telefonzentrale, Schalter, Empfang
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen