04.03 Mortellaro in den Griff bekommen

Tipps und Tricks sowie die neusten Erkenntnisse aus der Praxis.

Zurück zu Tierhaltung

Inhalt Mortellaro hat sich beim Rindvieh in den letzten Jahren massiv verbreitet. Die Tatsache, dass die Bakterien in tiefen Hautschichten anzutreffen sind, machen Therapieversuche relativ anspruchsvoll. Der Kurs gibt ihnen einen ganzheitlichen Einblick in die Mortellarosche Krankheit. Sie erhalten wertvolle Tipps und neuste Erkenntnisse zur erfolgreichen Bekämpfung von Mortellaro.
Leitung Fabian Dettwiler, Ebenrain / Manuel Ender, Wallierhof
Referenten Diverse
Kursorten Bildungszentrum Wallierhof, Höhenstrasse 46, 4533 Riedholz
Datum / Zeit Dienstag, 2. November 2021
19.30-21.30 Uhr
Anmeldung bis spätestens 19. Oktober 2021
an:
Bildungszentrum Wallierhof, Sekretariat
Höhenstrasse 46
4533 Riedholz
T 032 627 99 51
Kosten Fr. 20.--

Zurück zu Tierhaltung

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21

 
Telefonzentrale, Schalter, Empfang
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen