Navigieren auf Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Ebenrain Kurse / Textilarbeit/Werken und Gestalten / 10.105 Beim Weben entsteht Gewebe – und wie?

10.105 Beim Weben entsteht Gewebe – und wie?

Grundbindungen - Varianten - Gestaltungsmöglichkeiten

Zurück zu Textilarbeit/Werken und Gestalten

Inhalt Entdecken und verstehen Sie die spannende Welt der Bindungslehre. Jedes Gewebe besteht aus einem Kett- und einem Schussfaden. Wie sie aufeinandertreffen, bestimmt die Bindung. Die Grundbindungen, Varianten und Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig und spannend.
Leitung Tabea Tscharland, Textilgestalterin Handweben
Kursorten Ebenrain, Gebäude Nr. 6, Webraum
Datum / Zeit Samstag, 7. September 2019
14.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung bis spätestens 24. August 2019
an:
Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
oder Online-Anmeldung an den Ebenrain mit Link auf dieser Seite.
Kosten Fr. 60.--
Inkl. Grundmaterial. Die zusätzlichen Materialkosten werden am Ende des Kurses bar eingezogen.
Bemerkung Der Kurs ist für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene möglich.

Zurück zu Textilarbeit/Werken und Gestalten

Weitere Informationen.

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21
Fax 061 552 21 55

 
Telefonzentrale
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen

Fusszeile