Navigieren auf Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Ebenrain Kurse / Ökologie / 03.102 Buntbrachen: lange Lebensdauer dank optimaler Pflege - Oberes Baselbiet

03.102 Buntbrachen: lange Lebensdauer dank optimaler Pflege - Oberes Baselbiet

Auf dem Flurgang lernen Sie den Zustand von Buntbrachen zu beurteilen und mit welchen Pflegemassnahmen Sie deren Lebensdauer solange wie möglich aufrechterhalten können.

Zurück zu Ökologie

Inhalt Dank optimaler Standortwahl und mittels regelmässiger und sorgfältiger Pflege kann die Lebensdauer von Buntbrachen deutlich verlängert werden. Denn auch ältere Brachen sind wertvolle Lebensräume. Auf dem Flurgang werden die nötigen Grundlagen anhand von Praxisbeispielen erläutert und diskutiert. Die offiziellen Anforderungs- und Kontrollkriterien werden vorgestellt. Der Kurs richtet sich an BewirtschafterInnen von Buntbrachen, die Beauftragten der Gemeinde für die Landwirtschaft und weitere Interessenten.
Leitung Simone Wenger, Marion Sattler, Ebenrain-Zentrum
Kursorten noch offen, gemäss Kursprogramm im Internet
Datum / Zeit Dienstag, 23. Juni 2020
13.30 bis 15.00 Uhr
Anmeldung bis spätestens 10. Juni 2020
an:
Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
T 061 552 21 21
oder Online-Anmeldung an den Ebenrain mit Link auf dieser Seite.
Kosten keine

Zurück zu Ökologie

Weitere Informationen.

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21

 
Telefonzentrale
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen 

Bitte kontaktieren Sie unsere Fachpersonen zur Zeit per Mail (mit Angabe der Telefonnummer). Wir rufen Sie dann so rasch wie möglich an.

Fusszeile