Navigieren auf Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Ebenrain Kurse / Garten / 11.08 Frisches aus dem Gemüse- und Kräutergarten

11.08 Frisches aus dem Gemüse- und Kräutergarten

Mischkulturen im Garten und im Hochbeet erfordern ein bisschen Planung, versprechen aber reiche Ernte. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auch in einem kleinen Garten immer frisches Gemüse und duftende Kräuter anbauen können.

Zurück zu Garten

Inhalt Im Garten und im Hochbeet lässt sich mit geschickter Planung täglich frisches Gemüse ernten.
Auch Kräuter sollten in keinem Garten fehlen. Kräuter haben Würz- und Heilwirkung, heben den Geschmack der Speisen und bringen Abwechslung. Zusätzlich bieten sie im Garten Lebensraum für Nützlinge und dienen als Bienenweide.
Für aktuelle Themen und Fragen aus Ihrem eigenen Garten nehmen wir uns auch gerne Zeit. Wenn Sie mehrere Kursmodule des Gartenpraxiskurses besuchen möchten, profitieren Sie beim Kauf von einem Paket à 4 Modulen von attraktiven Rabatten (gültig im aktuellen Kalenderjahr).
Leitung Meret Franke, Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung
Kursorten Ebenrain, Kursgarten
Datum / Zeit Dienstag, 12. Mai 2020
8.45 - 11.45 Uhr
Anmeldung bis spätestens 24. April 2020
an:
Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27, 4450 Sissach
Tel. 061 552 21 21
oder Online-Anmeldung an den Ebenrain mit Link auf dieser Seite.
Kosten Fr. 80.--
Iinkl. Materialkosten
Bemerkung Der Kurstag findet bei jedem Wetter draussen im Garten statt.

Zurück zu Garten

Weitere Informationen.

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21

 
Telefonzentrale
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen 

Bitte kontaktieren Sie unsere Fachpersonen zur Zeit per Mail (mit Angabe der Telefonnummer). Wir rufen Sie dann so rasch wie möglich an.

Fusszeile