Navigieren auf Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Ernährung / Anlässe

Anlässe

Nachhaltige Ernährung - Luxus oder Notwendigkeit?

Bild Legende:

Am 23. November 2018 findet die schon zur Tradition gewordene Podiumsdiskussion zu Themen der Landwirtschaft und Ernährung statt. Das diesjährige Thema lautet: Nachhaltige Ernährung – Luxus oder Notwendigkeit?
Persönlichkeiten aus Werbung, Gastronomie, Landwirtschaft und Ernährungswissenschaft diskutieren unter der Leitung von Dieter Kohler, Radio SRF.
Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Flyer zur Podiumsdiskussion

  

Zwetschgen-Genuss am LZE

Bild Legende:

Im Rahmen der Baselbieter-Genusswoche öffnete die Ebenrain-Cafeteria am 21. September 2017 ihre Türen für den Zwetschgen-Genuss!

Wegen der Spätfrost-Schäden von Ende April wussten wir in diesem Jahr anfangs nicht, ob wir für unseren Zwetschgen-Genuss genügend frische Zwetschgen auftreiben könnten. Max Salathé aus Diegten lieferte uns aber auf den richtigen Zeitpunkt die benötigte Menge. Daraus entstanden zwei gluschtige Zwetschgen-Menüs und ein feines Dessert.

Bericht vom "Zwetschgen-Genuss am LZE"

 

Europäische Nachhaltigkeitswoche 29.5. - 2.6.2017

Bild Legende:

Vom Blatt bis zur Wurzel gegen Food Waste

In der Schweiz gehen rund 1/3 aller produzierten Lebensmittel zwischen Feld und Gabel verloren. Die Privathaushalte sind für etwa die Hälfte dieser Lebensmittelabfälle verantwortlich, beinahe eine ganze Mahlzeit werfen wir zu Hause täglich weg – und zwar meist einwandfreie Lebensmittel. Das muss nicht sein, finden wir, und möchten unsere Mitarbeiter im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche mit einer kleinen Ausstellung und unserem Leaf to root – Menu dazu anregen, sich auf genussvolle Art Gedanken zu den Themen Lebensmittelabfälle und nachhaltiger Konsum zu machen.

Schweizweit finden in der Woche vom 29.5.2017 verschiedene Anlässe zum Thema der Nachhaltigkeitswoche statt. Unter www.esdw.eu  erfahrt ihr mehr zur Europäischen Aktion!

  

Blaue Kornblumen, gelbe Ringelblumen, rote Rosen

Bild Legende:

Wie auch schon in den letzten Jahren wird unsere Vorlehrklasse am Ebenrain am 21. Februar 2017 wieder getrocknete essbare Blütenblätter in Sissach und Gelterkinden verteilen. Die bunten Blütenblätter, in ein Papiersäckchen eingenäht, sind ein kleines Geschenk an die Bevölkerung. Die wohlriechenden Blütenblätter aus dem Ebenrain-Garten kommen am besten zur Geltung, wenn man ein paar Blättchen über die Suppe, den Salat oder ein Müesli streut. Schauen, riechen, geniessen!

Ihr möchtet auch ein Säckchen mit feinen Blütenblättern? Dann spaziert am 21. Februar 2017 zwischen 14.00-16.00 Uhr durch die Sissacher Begegnungszone oder flaniert durch die Einkaufszone in Gelterkinden und haltet nach unseren Vorlehr-Schülerinnen mit den Blütensäckchen Ausschau!
 

Superfood, Vegan, Paleo – Ernährung quo vadis?

Bild Legende:

Eine Podiumsdiskussion zur Frage „Ernährungstrends - Eintagsfliegen oder Wegweiser für morgen?“
Donnerstag, 17. November 2016, 19.30 Uhr in der Aula des LZE.

Die Podiumsgäste diskutieren Fragen wie Was versteht die Landwirtschaft unter gesunder Ernährung, was die Konsumenten?, Wer hat welchen Einfluss auf die Entwicklung von Ernährungstrends?, Welche Rolle hat ein Catering-Unternehmen dabei? Welches sind wünschenswerte Veränderungen im Bereich Ernährung aus gesundheitlicher Sicht?
Der Anlass wird moderiert von Dieter Kohler, Radio SRF.
  

Tapas in aller Munde!

Verschiedene Tapas als bunte Tafel
Bild Legende:

Am 15. Juni 2016 hat Michaela Picker ihren ersten Tapas-Kurs durchgeführt. Als Einstieg gab es eine kurze Sequenz zum Thema saisonales Gemüse und Klimaeinfluss, am Beispiel der Tomate. Nach dem Input ging es ans Kochen. Regionales wie Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln oder Tomaten wurde mit Mediterranem und Südlichem gemischt: Oliven, Chili, Kichererbsen und Gewürze. Kalte und warme Tapas-Spezialitäten entstanden, die 15 verschiedenen Rezepte ergaben am Schluss eine bunte Tafel mit allerlei Köstlichem.
 
Weitere Informationen
 

Bring-Hol-Tag und genussvoller Urdinkel!

Bring-Hol-Tag am Ebenrain
Bild Legende:

In der Woche vom 30.5.-3.6.2016 fand die Europäische Nachhaltigkeitswoche (www.esdw.eu) statt. In dieser Woche finden international jeweils viele kleine und grosse Anlässe statt zum Thema Nachhaltigkeit. Auch am Ebenrain wurden zwei Aktionen durchgeführt: 
• UrDinkel - regional, nachhaltig, genussvoll! , sowie
• Bring - Hol - Anlass!
 
Weitere Informationen
 

Schweiz.bewegt - Sissach, 21. Mai 2016

ErnährungPlus am Anlass Schweiz.bewegt
Bild Legende:

Am Samstag, 21.5. 2016, waren das ErnährungPlus-Team mit einem Stand am Anlass von "Schweiz.bewegt" in Sissach vertreten. "Schweiz.bewegt" wurde im Internationalen Jahr des Sports 2005 ins Leben gerufen. Es ist ein nationales Programm, das die Bevölkerung durch verschiedene Anlässe zu mehr Bewegung und einer gesunden Ernährung animiert.
 
Weitere Informationen
 
 

Muba 2016: Landwirtschaft und Ernährung im Wandel

Bild Legende:

Wie hat die Landwirtschaft bei uns vor 100 Jahren ausgesehen? Wie haben sich unsere Vorfahren ernährt und was essen wir in Zukunft? Das Landwirtschaftliche Zentrum Ebenrain zeigte in seiner MUBA-Ausstellung den Wandel von Landwirtschaft und Ernährung in den letzten 100 Jahren und lud dazu ein, an drei Inseln Gegenstände und Trends aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in den Bereichen Landwirtschaft und Ernährung zu bestaunen.
 
Weitere Informationen
 
 

Wie viel brauchen wir? – Wieviel ist genug? Ein Podium zum Thema Suffizienz

Bild Legende:
Vermeiden von Lebensmittelabfällen, wenig Fast Food, wenig Fleisch in der Ernährung, viel selber Produziertes essen, bewusst essen, keine Esswaren wegschmeissen – so verschieden wie die Teilnehmer unseres Podiums waren, so verschieden waren auch ihre persönlichen Strategien, um Elemente eines suffizienten Lebensstiles in ihren Alltag einzubauen. Regula Bickel, Nadine Degen, Mathias Binswanger, Ernst Lüthi und Reto Muggli näherten sich unter der Moderation von Markus Nauser dem komplexen Thema Suffizienz im Bereich Konsum und Ernährung an.

Weitere Informationen 
 

Zwetschengenuss am LZE

Bild Legende:
Im Rahmen der «Zwetschgen-Wochen im Baselbiet» öffnete die LZE-Cafeteria ihre Türen für Externe. Auf der Menükarte standen drei leckere Zwetschgen-Menüs.
 

Weitere Informationen
   

Kunterbunte Salatküche

Bild Legende:
Am Mittwoch, 24.6.2015, fand der Kochkurs «Kunterbunte Salatküche» statt. Das Wetter spielte mit: Nach etwas kühleren Tagen schien am an diesem Tag wie bestellt endlich wieder die Sonne und machte Lust auf frische, knackige Salate.
 

Weitere Informationen 
 

Baselbieter Chirsiwochen

Bild Legende:
Im Rahmen der Ausstellung «Die Kirsche… und eine Blueschtfahrt nach Tokyo» ist ein Film mit verschiedenen Sequenzen rund ums Thema Kirschen entstanden. Das Cafeteria-Team des LZE hat seinen Teil dazu beigetragen. Schauen Sie selber … Die Ausstellung ist noch bis Mitte Februar 2016 im Museum BL zu sehen.

Gesunde und regionale Ernährung spielerisch per GPS erfahren

Bild Legende:
Was gehört zu einer ausgewogenen Ernährung? Wo werden L ebensmittel in BL produziert? Diesen Fragen geht das Programm ErnährungPlus des Ebenrains nach und lädt Gross und Klein ein zur Geocaching-Aktion «Gesunde Ernährung – Regionale Lebensmittelproduktion». Vom 20. Juli bis 31. Oktober 2015 können die Stufen der Lebensmittelpyramide per GPS in der Baselbieter Landschaft entdeckt werden. Die Vorbereitungen zur Aktion laufen auf Hochtouren, mehr dazu erfahren Sie demnächst hier auf unserer Webseite, oder auf Facebook unter "ErnährungPlus" .
 

Bortsch und Drunder

Bild Legende:
Bortsch, Schnitz und Drunder, Bigos, Frühlingssalat … Landfrauen mit Wurzeln im Ausland und solche mit Schweizer Wurzeln haben am Freitag, 24. April 2015, am Landwirtschaftlichen Zentrum Ebenrain in Sissach zu einem interkulturellen Kochevent geladen.
   

ErnährungPlus verteilt Blüten

Bild Legende:
Die Vorlehrklasse des Landwirtschaftlichen Zentrums Ebenrain verteilte in einer speziellen Aktion Säckchen mit essbaren Streublüten aus dem Ebenraingarten. Dabei übten die Schülerinnen, auf unbekannte Leute zuzugehen und ein Thema zu präsentieren. Gleichzeitig machten die Schülerinnen aufmerksam auf das Angebot des Programms „ErnährungPlus“.

Weitere Informationen

ErnährungPlus verteilt Blüten - Ankündigung

Bild Legende:
Die Vorlehrklasse des Landwirtschaftlichen Zentrums Ebenrain wirbt am 14. April 2015 nachmitags mit einer speziellen Aktion im Stedtli für das Programm „ErnährungPlus“: sie verteilen 100 Säckli mit essbaren Blüten.

Weitere Informationen

Ausgewogen essen bei den Tagesfamilien

Bild Legende:
17 Tagesmütter beider Basel erweiterten ihr Wissen rund um eine ausgewogene Ernährung von Kindern und Jugendlichen. Die Kurse für das Jahr 2015 finden Sie auf www.vtn.ch.

Weitere Informationen

Backen mit UrDinkel

Bild Legende:
Das Wissen um hauchzarte Strudelteige, das Geheimnis des Brühstücks, einen eigenen UrDinkel-Zopf und diverse Kleingebäcke nahmen die Teilnehmenden dieses Kurses mit nach Hause. Der Kurs wird im nächsten Weiterbildungsprogramm nochmals ausgeschrieben.

Weitere Informationen

Weiterbildungstag Gemeinderat Bottmingen

Bild Legende:
«Vielleicht sollte der Gesamtregierungsrat auch mal zusammen kochen bei euch» sinnierte ein Teilnehmer im Anschluss an den gelungenen Kochevent des Gemeinderats Bottmingen.

Weitere Informationen

Aglat Laufen 2014

Bild Legende:
Vom 13. - 15. Juni 2014 war das Programm ErnährungPlus des Landwirtschaftlichen Zentrums an der Gewerbeausstellung in Laufen vertreten. Gross und Klein versuchten sich am «Ährenzopf» oder am «Fünfer hoch».

Weitere Informationen

Spontanküche - ein Kochkurs der etwas anderen Art

Bild Legende:
Im Kochkurs «Spontanküche» tüftelten die Teilnehmenden einfache und gesunde Alternativen aus dem, was gerade da war, aus.

Weitere Informationen

Kochen im Kindergarten und in der Primarschule

Bild Legende:
An zwei Nachmittagen im Mai wurde in der Ebenrain Schulküche gemessen, gemischt, geschüttelt und geschnitten - was Kochen mit kleinen Kindern halt alles so beinhaltet.

Weitere Informationen

Man(n) i(s)st gesund

Teamweiterbildung Schreinerei Häfelfinger, Sissach vom 13. Dez. 2013 Kurz vor Weihnachten fand der Teamanlass zum Thema "Man(n) is(s)t genussvoll" in den Räumlichkeiten der Schreinerei statt.

Weitere Informationen

Teamtag Kantonales Labor

Das Kantonale Labor nutzte am 18. Oktober 2013 unsere Individualangebote für Institutionen und Firmen, die für ihre Mitarbeitenden im Sinne der betrieblichen Gesundheitsförderung einen Anlass zum Thema Ernährung durchführen möchten.

Weitere Informationen.

Adresse

Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21
Fax 061 552 21 55

 
Telefonzentrale
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen

Kontaktpersonen

Barbara Suter
Maya Mohler
 

Links

Fusszeile