Navigieren auf Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Bildung und Beratung / Landwirtschaftliche Ausbildung / Landwirtschaftliche Grundbildung

Landwirtschaftliche Grundbildung

Alle Infos zur landwirtschaftlichen Grundbildung können dem Infoblatt entnommen werden:
 
 
Einen Überblick über die landwirtschaftlichen Bildungswege zeigt das " Schema landwirtschaftliche Bildungswege ". 
   
Die landwirtschaftliche Grundbildung besteht aus:
  

A. Landwirtschaftliche Lehrjahre

Der Lehrmeister instruiert seinen Lehrling
Bild Legende:
Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt unter Anleitung von diplomierten Lehrmeistern während drei Jahren auf anerkannten Lehrbetrieben. Dabei wird der Lehrbetrieb in der Regel jährlich gewechselt.
 

B. Landwirtschaftliche Berufsfachschule

Berufsfachschule Ebenrainn - Vortrag eines Schülers
Bild Legende:
Während der drei Lehrejahre ist der Besuch der Berufsfachschule obligatorisch. In den ersten beiden Lehrjahren wird an einem Tag pro Woche unterrichtet. Im 3. Lehrjahr wird die Berufsfachschule an 23 Einzeltagen und während einem 15-wöchigen Blockkurs im Winterhalbjahr besucht.
 
Die Landwirtschaftliche Berufsfachschule vermittelt Kenntnisse im produktionstechnischen, ökologischen und allgemein bildenden Bereich. Zudem werden die betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse geschult. Die Lerninhalte teilen sich auf in: Pflanzenbau, Tierhaltung, Landtechnik, Agrarwirtschaft und Allgemeinbildung. Zudem werden naturwissenschaftliche Grundlagen sowie verschiedene Wahl- und Zusatzfächer unterrichtet.
 
Weitere Details zur Landwirtschaftlichen Berufsfachschule sind dem Infoblatt "Ausbildung Landwirt - Landwirtin" zu entnehmen.
 
Am Ebenrain kann der Eidgenössische Fähigkeitsausweis mit Spezialausbildung Biolandbau erlangt werden. Mehr dazu im Infoblatt "Spezialrichtung Biolandbau" [PDF]
 

C. Überbetriebliche Kurse

Details zur landwirtschaftlichen Grundbildung sind auch zu finden bei www.agri-job.ch .

Zweitausbildung Landwirtschaft

Die Zweitausbildung in der Landwirtschaft kann auf zwei Wege absolviert werden. Die nachfolgenden Merkblätter geben Auskunft:

 

Weitere Informationen.

Adresse

Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21
Fax 061 552 21 55

 
Telefonzentrale
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen

Fusszeile