Navigieren auf Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Neues vom Ebenrain / Archiv 2017

Archiv 2017

Strukturentwicklung im Oberbaselbiet: Regierungsrat verabschiedet Landratsvorlage für die Gesamtmelioration Rothenfluh

Bild Legende:

29. März  2017  -  Medienmitteilung

Der Regierungsrat hat die Landratsvorlage zur Gesamtmelioration Rothenfluh verabschiedet. Beantragt wird ein Verpflichtungskredit des Kantons in der Höhe von 2,8 Millionen Franken, verteilt über die Jahre 2018 bis 2028.

Medienmitteilung

 

ErnährungPlus: Bunte Blütenblätter als Frühlingsboten

Bild Legende:

23. Februar 2017  -  Medienmitteilung

Trotz Regentropfen und grauem Himmel haben die Schülerinnen der Vorlehre-Klasse Hauswirtschaftliche Richtung des Landwirtschaftlichen Zentrum Ebenrain am Dienstag, 21. Februar 2017, in Sissach und Gelterkinden mit ihrer Blüten-Aktion für das Programm „ErnährungPlus“ geworben.

Medienmitteilung
  

Markus Plattner wird neuer Leiter Natur und Landschaft am Ebenrain

Bild Legende:

22. Februar 2017  - Medienmitteilung

Markus Plattner wird neuer Leiter der Abteilung Natur und Landschaft am Landwirtschaftlichen Zentrum Ebenrain in Sissach. Er ersetzt Peter Tanner, der eine neue Herausforderung annimmt. Plattner ist Förster HFF, Jäger und Imker, und er ist seit über 16 Jahren in der Abteilung Natur und Landschaft im praktischen Naturschutz tätig.

Medienmitteilung
 

Weiterbildung - das Sommerprogramm 2017 ist da!

Bild Legende:

3. Februar 2017

Zusammen erfolgreich in die Zukunft - die Weiterbildung in Arbeitskreisen erfreut sich bei Landwirtinnen und Landwirten in der Schweiz zunehmender Beliebtheit. Das LZE möchte sein Angebot an moderner und praxisnaher Weiterbildung in Form von Arbeitskreisen ausbauen. Neben den bereits bestehenden Arbeitskreisen Biomilch und Pensionspferdehaltung sollen je nach Interessen neue Arbeitskreise gebildet werden. Dazu führt das LZE am 29. März 2017 einen Informationsanlass zum Thema Arbeitskreise durch.

Daneben bietet das neue Kursprogramm noch weitere spannende Kurse in den Bereichen Pflanzenbau, Tierhaltung, Landtechnik und Bauen, Informatik und Handwerk sowie Ernährung, Textilarbeit / Werken und Gestalten und Garten an. Darunter findet sich sicher auch für Sie einen passenden Kurs.

Weiterbildung - Kursprogramm

 

Infotagung Kirschessigfliege

Bild Legende:

5. Januar 2017  -  Infotagung und Pressemitteilung

Die Kirschessigfliege (KEF) hat uns alle auch im vergangenen Obst-, Beeren-, und Rebbaujahr intensiv beschäftigt. In zahlreichen regionalen Praxisversuchen hat das LZE verschiedene Strategien zur Prävention und zur Bekämpfung der KEF getestet. Auch gesamtschweizerisch wurde viel unternommen, um den Wissensstand rund um die KEF und um die möglichen Massnahmen zum Schutz der Kulturen zu erweitern.

Das LZE hat an der Infotagung vom 5. Januar 2017 über die Resultate der Versuche informiert. An der Tagung hat auch die Leiterin der nationalen Taskforce Kirschessigfliege über den Stand der nationalen Aktivitäten orientiert.

Pressetext zur KEF-Tagung

Einladung zur KEF-Tagung
 

Weitere Informationen.

Adresse

Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21
Fax 061 552 21 55

 
Telefonzentrale
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen

Fusszeile