Navigieren auf Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Neues vom Ebenrain

Neues vom Ebenrain

Erholung in Wald und Flur – eine Gratwanderung zwischen beschützen und benutzen

Bild Legende:

06. April 2020

Die momentane Lage und das schöne Wetter ziehen viele Erholungssuchende in den Wald. Das Amt für Wald beider Basel weist in seiner Medienmitteilung darauf hin, dass auch im Wald und auf Feldwegen die Massnahmen des Bundes gelten und ein respektvolles Verhalten gegenüber Natur, Tier und Menschen gefordert ist. Ein Poster mit den entsprechenden Bitten an Spaziergängern & Co. können Sie hier runterladen

Regionalprodukte nach Hause geliefert

Bild Legende:

26. März 2020

Möchten Sie trotz Corona-Massnahmen zu Hause nicht auf feine Regionalprodukte verzichten und regionale Produzentinnen und Produzenten unterstützen? Dann finden Sie hier eine immer grösser werdende Liste von Betrieben, welche ihre Produkte bis zu Ihnen nach Hause liefern oder per Post versenden. 

 

Fake News: Keine Kürzung der Direktzahlungen

Bild Legende:

18. März 2020

Es kursiert ein Mail über bevorstehende Kürzungen der Direktzahlungen an die Landwirtschaft aufgrund der wirtschaftlichen Folgen des Corona-Virus. Das Mail wurde mit dem Logo des Kantons Basel-Landschaft und dem Ebenrain als Absender verschickt.

Dabei handelt es sich um eine Fake-News von unbekannten Dritten. Weder steht eine Kürzung der Direktzahlungen im Raum noch hat der Ebenrain je eine solche Nachricht verbreitet. Ignorieren Sie solche Meldungen. Der Ebenrain unterstützt die Baselbieter Landwirtschaft auch in dieser besonderen Situation mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln.

 

Auswirkungen der Massnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus auf den Ebenrain

Bild Legende:

18. März 2020

 

Geschätzte Kundinnen und Kunden

Die aktuelle Situation mit den Massnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus hat auch Auswirkungen auf Anlässe am und Dienstleistungen vom Ebenrain:

  • Sämtliche Kurse, Tagungen und Anlässe am Ebenrain bis Ende April 2020 sind abgesagt. Die Ebenrain-Cafeteria ist geschlossen
  • Der Schulbetrieb am Ebenrain findet nicht statt. Für die Schülerinnen und Schüler laufen Vorbereitungen für alternative Unterrichtsformen.
  • Der Schlachtviehmarkt vom 19. April 2020 findet nicht statt.
  • Verschiedene Besprechungen und Sitzungen werden entweder verschoben oder in anderer Form organisiert.

Das Ebenrain-Team erbringt trotz der von Bund und Kanton verfügten Restriktionen weiterhin seine sonstigen Dienstleistungen. Die telefonische Erreichbarkeit unserer Fachpersonen ist zur Zeit aber eingeschränkt. Wir bitten Sie, sich bei einem Anliegen mit einem kurzen Mail an die entsprechende Fachperson oder an zu wenden. Geben Sie uns bitte an unter welcher Telefonnummer Sie erreichbar sind. Wir kontaktieren Sie dann so rasch wie möglich.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihr Ebenrain-Team

 

Verschoben: Klima schützen, Biodiversität fördern, Tierwohl steigern!

Bild Legende:

Verschoben 

Die Tagung "Klima schützen, Biodiversität fördern, Tierwohl steigern!" für Landwirte, Berater und weitere Fachpersonen am Ebenrain wird verschoben. Ein Ersatztermin wird zu gegebener Zeit kommuniziert.   

Verschoben: Bauen und Heizen mit Holz

Bild Legende:

Verschoben

Die Tagung "Bauen und Heizen mit Holz" für Landwirte, Waldbesitzer und weitere Interessierte auf dem Betrieb Hägenhof von Andreas und Sebastian Vögtli in Büren SO wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Mehr Informationen zum Anlass finden Sie hier.   

Klimatagung: "Klimawandel - was können wir tun?"

Bild Legende:

18. Februar 2020

Am Dienstag, 18. Februar 2020 findet am Ebenrain eine Tagung statt zum Thema "Klimawandel - was können wir tun?" Informationen zur Tagung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Wiesenmeisterschaft erstmals im Baselbiet

Bild Legende:

Erstmals finden nächstes Jahr unter der Trägerschaft des Bauernverband beider Basel, Baselland Tourismus und Pro Natura Baselland im Baselbiet Wiesenmeisterschaften statt. Dabei werden die artenreichsten und schönsten Wiesen des Kantons prämiert. Mehr zur Meisterschaft und der Teilnahme daran finden Sie hier.

 

Weitere Informationen.

Adresse

Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft,
Natur und Ernährung
Ebenrainweg 27
4450 Sissach

Lageplan
 
Tel. 061 552 21 21

 
Telefonzentrale
07.45 - 11.45 und 13.30 - 16.30 Uhr

Kontaktstellen 

Bitte kontaktieren Sie unsere Fachpersonen zur Zeit per Mail (mit Angabe der Telefonnummer). Wir rufen Sie dann so rasch wie möglich an.

Direkt zu

Newsletter

Fusszeile