Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Fachstelle Messwesen (Eichstätte BL+1)

Die Fachstelle Messwesen vollzieht die Gesetzgebung über das Messwesen, indem vom Eichmeister nachfolgende Messmittel amtlich geprüft werden:

  • Wiegegeräte (Ladentisch-, Post-, Industrie-, Brückenwaagen, Preisauszeichnungswaagen, usw.) 
  • Gewichtstücke (Handelsgewichte bis mittlere Genauigkeitsklasse, OIML F1-M3)
  • Messanlagen für Flüssigkeiten ausser Wasser (Durchlaufzähler an Tankstellen und auf Fahrzeugen, Messanlagen auf Transportzisternen, Milchmessanlagen, usw.)
  • Messgeräte für die Abgaswartung in Garagen (für Benzinabgase und Dieselrauch)
  • Raummasse (Schankgefässe für Offenausschank in Gaststätten, Fässer, Tanks und übrige Raummasse)
  • Längenmasse (Massstäbe, Bandmasse, Messkluppen)

Weitere Aufgaben sind die Marktaufsicht und Nachschau über die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften obiger Messmittel.

Wenn Sie ein neues Messmittel (z.B. Waage) in Betrieb nehmen, sind Sie verpflichtet, die Inbetriebnahme vorgängig bei uns zu melden.

Meldung von eichpflichtigen Messmitteln durch den Verwender

 


Weitere Informationen.

Fusszeile