Navigieren auf Amt für Wald beider Basel

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Wald / Wald erleben

Wald erleben

Bild Legende:

Waldtage

An den Waldtagen können Sie die Vielfältigkeit des Waldes und all den Personen, die damit zu tun haben, kennenlernen. Die nächsten Waldtage finden vom 19. - 22. September 2019 in Rünenberg statt. Das Amt für Wald beider Basel organisiert wiederum ein Schulprogramm (19. und 20.9. 2019) und greift das Thema Wald im Klimawandel auf - spielen Sie mit!

Waldmobil

Das Waldmobil ist mit 1001 Dingen ausgestattet, damit Sie mit Ihrer Klasse oder Gruppe den Wald entdecken können. Es ist ein Angebot des Försterverbandes beider Basel, des Waldwirtschaftverbandes sowie des Amts für Wald beider Basel.
Ab Frühling 2018 wird das Mobil mit dem halbtägigen, lehrplanbasierten Modul "Voll Holz" für 4.-6. Klasse (2. Zyklus des neuen Lehrplans) in der Region unterwegs sein. Hier finden Sie Infos und Anmeldemöglichkeit.

Erlebnistage

Das Amt für Wald führt in Zusammenarbeit mit andern Organisationen und Fachleuten Erlebnistage für Kinder durch. Sie stehen im Zusammenhang mit dem Jahresthema des Amts. Bis jetzt wurden durchgeführt: Erlebnistag Wildtiere (2017), Erlebnistag Auenwald (2016), Erlebnistag Waldboden (2015).

Waldpavillon Lange Erlen

Der Waldpavillon in den Langen Erlen ist zur Zeit nicht in Betrieb. Wo er stand, streifen nun die Wisente des Tierparks Lange Erlen durch den Wald. Der Waldpavillon wird in ganz neuer Art und Weise wiedereröffnet werden - wir halten Sie auf dem Laufenden. 

Exkursionen, Vorträge

Die Mitarbeitenden des Amts für Wald freuen sich, Ihnen den Wald näher zu bringen. Nehmen Sie mit uns auf.

LehrerInnenweiterbildung

Das Amt für Wald bietet LehrerInnenweiterbildungen zum Modul Voll Holz, zum waldpädagogischen Angebot in der Region Basel und zur Vielfalt der Waldberufe an. Die Kurse finden Sie im Kursprogramm mit dem Stichwort "Amt für Wald". 

Weitere Informationen.

Wald entdecken

Beim Naturforum Regio Basel finden Sie bestimmt das passende Angebot für sich, Ihre Familie, Ihre Klasse oder Ihre Gruppe.

Waldknigge

Zum guten Verhalten im Wald haben verschiedene Waldakteure einen Knigge entworfen.

Waldpädagogik und Lehrplan 21 - ein gutes Gespann!

Der ausserschulische Lernort Wald bietet viel, was der Lehrplan 21 verlangt. Hier die Argumente

Qualitätskriterien waldpädagogische Angebote

Das Amt für Wald beider Basel unterstützt Schulklassen, die waldpädagogische Angebote besuchen. Diese Angebote erfüllen Qualitätskriterien bezüglich Ziele, Inhalt, Pädagogik, Sicherheit und Betriebsorganisation.

Kriterienkatalog

Wildschwein-Antworten

Antworten zu den Wildschweinfragen im Waldpavillon in den Langen Erlen und am Ebenraintag finden Sie hier.

Fusszeile