Kantonaler Kostenteiler

Gemäss Krankenversicherungs-Gesetz werden im Kanton Basel-Landschaft 55% der Spitalkosten aus Steuermitteln beglichen. Die Krankenkassen übernehmen die restlichen 45%.