West-Nil-Virus

Weitere Informationen dazu finden Sie beim Bundesamt für Gesundheit.