Abdominaltyphus

Verursacher des Abdominaltyphus sind Bakterien der Gattung Salmonella enterica Serotyp Typhi bzw. Paratyphi A, B und C. Diese Erreger sind weltweit verbreitet. Besonders in Ländern mit unzureichenden hygienischen Bedingungen sind immer wieder Ausbrüche und Epidemien zu verzeichnen.

Eine Übertragung erfolgt meist durch Aufnahme von Wasser oder Lebensmittel, welche mit Fäkalien verunreinigt wurden. Eine direkte Mensch – zu Mensch Übertragung ist möglich, aber von untergeordneter Wichtigkeit.

In der Schweiz kommt es pro Jahr zu 20 – 50 gemeldeten Fällen.