Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Informationen für Unternehmen

Die am Sonntag, 15. März  2020, durch die Regierung des Kantons Basel-Landschaft beschlossenen Massnahmen und die vom Bundesrat am Montag, 16. März 2020, verfügten Massnahmen, haben gerade bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern viele Fragen ausgelöst. Der Kanton ist daran, diese Fragen zu klären und zu beantworten. Aufgrund der vielen unterschiedlichen Bedürfnisse braucht das aber Zeit. Wir werden laufend Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen online stellen.

Das KIGA Baselland bietet in der aktuellen Lage für Betriebe, die wegen des Corona-Virus Arbeitsausfälle haben, eine Hotline an. Unter der Rufnummer 061 552 06 80 erhalten sie alle Informationen zur Kurzarbeitsentschädigung.

Informationen für Soforthilfe

Antrag für die Soforthilfe COVID19

Kurzarbeit im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Kurzarbeitspauschale für Lernende

Häufige Fragen

COVID-19: Lebensmittelproduktion – Herstellungsbetriebe, inkl. Kantinen und Take-Aways

Grenzverkehr/Wirtschaft

Plattform für raschen Personal-Ressourcentransfer

Medienmitteilung

24.03.20 Regierungsrat konkretisiert sein Massnahmenpaket für wirtschaftliche Corona-Folgen
19.03.20 Kanton Basel-Landschaft lanciert zusammen mit BLKB ein Hilfspaket in der Höhe von 190 Mio. Franken für die von der COVID-19-Krise Betroffenen

Weitere Informationen.

Fusszeile