Impfungen in Gemeinden

In folgenden Gemeinden im Baselbiet kann man sich vor Ort impfen lassen. Wer sich gegen Covid-19 impfen lassen will, kann einfach vorbeikommen, es ist keine Voranmeldung nötig. Geimpft wird der Impfstoff Comirnaty von Pfizer-Biontech. Das Mindestalter beträgt 12 Jahre.

Es werden sowohl Erst- und Zweitimpfungen durchgeführt als auch Booster-Impfungen. Falls in einer Gemeinde nur die erste Impfung durchgeführt werden kann, findet die zweite Impfung im Impfzentrum Muttenz statt.

Achtung: Aus organisatorischen Gründen werden bei den Gemeindeimpfungen keine Booster-Impfungen durchgeführt!

Was muss ich mitbringen?

  • Amtlicher Ausweis
  • Krankenkassenkarte

Wann ist geöffnet?

  • In allen Gemeinden jeweils von 17 bis 20 Uhr.
09.02.2022

Arisdorf (inkl. Hersberg, Füllinsdorf, Giebenach, Augst)

Turnhalle, Känelmattstrasse 31, Arisdorf

14.02.2022

Diegten (inkl. Zunzgen, Tenniken, Eptingen)

Gemeindesaal, Känerkindenstrasse 4, Diegten

16.02.2022

Oberdorf (inkl. Langenbruck, Waldenburg, Niederdorf, Bennwil, Titterten, Liedertswil, Arboldwil, Lampenberg, Hölstein)

Primarschule, Schulstrasse 19, Oberdorf

18.02.2022

Gelterkinden (inkl. Ormalingen, Rothenfluh, Tecknau, Rünenberg, Kilchberg, Wenslingen, Zeglingen, Anwil, Oltingen)

Gemeindesaal, Marktgasse 8, Gelterkinden

21.02.2022

Bubendorf (inkl. Ramlinsburg, Ziefen, Reigoldswil, Bretzwil, Lauwil, Lupsingen, Seltisberg)

Gemeindesaal, Hintergasse 20, Bubendorf

22.02.2022

Thürnen (inkl. Diepflingen, Wittinsburg, Känerkinden, Rümlingen, Häfelfingen, Buckten, Läufelfingen, Böckten, Itingen)

Gemeindeverwaltung (Gemeindesaal), Böckterstrasse 20, Thürnen

23.02.2022

Wintersingen (inkl. Maisprach, Nusshof, Rickenbach, Buus, Hemmiken)

Gemeindezentrum, Hauptstrasse 64, Wintersingen