Unbedenklichkeitserklärungen

Apotheker/-innen und Drogist/-innen, die im Besitz einer Berufsausübungsbewilligung im Kanton Basel-Landschaft sind und in einem anderen Kanton eine Berufsausübungsbewilligung beantragen wollen, benötigen in der Regel für ein Bewilligungsverfahren im anderen Kanton eine Unbedenklichkeitserklärung (englisch: Certificate of Good Standing). Diese Unbedenklichkeitserklärung kann beim Kantonsapotheker beantragt werden.

Der Antrag kann direkt per ausgefülltes PDF und Beilagen per E-Mail an: [email protected]
oder
per Post an: Kantonsapothekerin, Amt für Gesundheit, Bahnhofstrasse 5, 4410 Liestal