Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Purzelbaum

News

Am 21. November fiel der Startschuss zu „rundum stark“.  Die Fachstelle PEP stellte in einer ersten Weiterbildung das Lehrmittel Papperla PEP – Körper und Gefühle im Dialog vor. Mit den darin enthalten Geschichten, Lieder Versen wird die sozial-emotionale Kompetenzen gefördert. Durch spielerische Angebote und eine dialogische Haltung der Lehrperson werden die Kinder darin unterstützt, unterschiedliche Gefühle wahrzunehmen und gut dosiert auszudrücken. Eine zweite Weiterbildung wird zu Beginn des nächsten Jahres stattfinden.

Purzelbaum

Im Schuljahr 2013 führten die Gesundheitsförderung und das Sportamt Baselland erstmals gemeinsam das Projekt „Purzelbaum für mehr Bewegung und gesunde Ernährung im Kindergarten“ im Kanton Basel-Landschaft durch. Neu läuft seit Februar 2019 die erste Staffel Purzelbaum Spielgruppen. Zudem erhalten die bereits ausgebildeten Lehrpersonen neu die Möglichkeit, sich in einem weiteren Modul mit der Psychischen Gesundheit der Kinder zu befassen.

Purzelbaum steht primär für mehr Bewegung und gesunde Ernährung
Kinder rennen, hüpfen, rollen und klettern gerne – sie möchten ihre Geschicklichkeit und ihre Balance austesten und ihre Kraft messen. Dies ist nur dort möglich, wo eine entsprechende Gelegenheit vorhanden ist. Purzelbaum hat zum Ziel, mit einfachen und praxisnahen Mitteln mehr Bewegung und gesunde Ernährung im Kindergarten- und Spielgruppenalltag zu verankern, indem Möglichkeiten geschaffen und Leitende spezifisch ausgebildet werden. Kinder sollen ihren natürlichen Bewegungsdrang ausgiebig, niederschwellig und möglichst oft ausleben dürfen.

Während dem Projekt werden die teilnehmenden Kindergartenlehrpersonen und Spielgruppenleitenden mit Hilfe von Weiterbildungen, Austauschtreffen und individueller Beratung vor Ort von der Projektleitung begleitet. In einem ständigen Austausch wird versucht, den Kindergarten oder die Spielgruppe bewegungsfreundlicher einzurichten sowie Themen zu Bewegung und gesunder Ernährung in den Kindergarten- und Spielgruppenalltag zu intergieren. Neben der fachlichen Begleitung wird ein Beitrag für die Anschaffung von geeigneten Bewegungsmaterialien gesprochen.

Purzelbaum Kindergarten
Im Kanton Basel-Landschaft profitierten bislang 49 Lehrpersonen aus 20 Gemeinden von der Teilnahme am Projekt „Purzelbaum für mehr Bewegung und gesunde Ernährung im Kindergarten“. Schweizweit wird das Projekt bereits in 15 Kantonen umgesetzt und erfreut sich grosser Beliebtheit. Im Mai des Schuljahres 2018/19 endete bereits die Ausbildung der 4. Staffel. Eine weitere Staffel ist im 2020 vorgesehen.

Purzelbaum rundum stark
Neu wird für bereits ausgebildete Purzelbaum-Kindergartenlehrpersonen das Zusatzmodul „rundum stark“ angeboten. Dieses Pilotprojekt befasst sich mit der psychischen Gesundheit der Kinder. Das Modul fördert mit einfachen und praxisnahen Angeboten die gesundheitswirksamen Ressourcen im Kindergartenalltag.

Purzelbaum Spielgruppe 
Im Jahr 2019 bietet der Kanton Basel-Landschaft erstmals auch das Projekt "Purzelbaum Spielgruppe" an. Die Projektleitende Simone Merkli startet mit 10 Spielgruppen aus dem Kanton in die erste Staffel.

Interesse geweckt?
Möchten Sie als Schulleitung das Angebot an Ihre Schule bringen? Sind Sie als Kindergarten-Lehrperson interessiert die Weiterbildung zu absolvieren? Möchten Sie mit Ihrer Spielgruppe vom Projekt Purzelbaum profitieren? Dann zögern Sie nicht und melden sich bei der jeweiligen Projektleiterin:

Purzelbaum Kindergarten: Cindy Solèr, cindy.soler@bl.ch, 061 552 14 17

Purzelbaum Spielgruppen. Simone Merkli, simone.merkli@bl.ch

 

 

 

Weitere Informationen.

Bild Legende:

 

 

Kontakt  und Projektleitung Kindergarten
Cindy Solèr, Sportamt BL

Telefon: 061 552 14 17

Projektleitung Purzelbaum Spielgruppe
Simone Merkli
simone.merkli@bl.ch

Bild Legende:

 

Bild Legende:

Fusszeile