Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Duggingen

Gemeinde Duggingen: Pausenhof und Spielplatz Primarschule Duggingen (laufendes Projekt)
Der Pausenhof der Primarschule Duggingen, der auch als öffentlicher Spielplatz genutzt wird, wird in einem umfassenden partizipativen Prozess mit den Schulkindern neu gestaltet. Das Kinderbüro Basel begleitet und unterstütz die Gemeinde während des gesamten Projektprozesses.

Im Herbst 2016 starteten die Schulkinder, in dem sie den bestehenden Pausenhof genauer angeschaut haben. Ebenso setzten sie sich damit auseinander, was sie in den Pausen bzw. auf einem Spielplatz gerne machen.

Die Erkenntnisse aus diesen beiden Aktivitäten dienten als Grundlage für einen Modellbau, den das Kinderbüro Basel mit den Kindern im Januar 2017 in Angriff nahm.

Parallel dazu wurden die Anliegen der weiteren Einwohnenden der Gemeinde an einem öffentlichen Aktionstag eingeholt.

Es folgte im Februar 2017 eine Vernissage für die Bewohnenden der Gemeinde, an dem die Modelle wie auch die bisherigen Ergebnisse präsentiert wurden.

Die Ergebnisse werden nun von den planenden Fachpersonen in einem Vorentwurf aufgenommen. Dieser wird im Frühjahr den Kindern gezeigt und auf ihre Bedürfnisse hin überprüft.

Die Umsetzung dieses Projekts ist für das Frühjahr/Sommer 2018 geplant. Die Kinder werden laufend informiert und immer wieder in den Planungsprozess einbezogen.

 

Bild Legende:
Die Modelle wuden mit den Kindern zusammen gebaut.

Weitere Informationen.

Kontakt Urso

Kontakt:
Mirjam Urso
Telefon 061 552 59 08

E-Mail

Fusszeile