Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Anwil

Gemeinde Anwil: Pausenhof und Spielplatz Primarschule Anwil (laufendes Projekt)

Der Pausenhof der Primarschule Anwil, der auch als öffentlicher Spielplatz genutzt wird, wird in einem umfassenden partizipativen Prozess mit den Schulkindern neu gestaltet. Das Kinderbüro Basel begleitet und unterstütz die Gemeinde während des gesamten Projektprozesses. An einem Auftaktanlass im Herbst 2014 haben die Kinder den jetzigen Pausenhof genau unter die Lupe genommen. Im Anschluss wurden die Kinder beim Spielen im Wald genau beobachtet.

Die Erkenntnisse aus diesen beiden Anlässen dienten als Grundlage für einen Modellbau, den das Kinderbüro Basel mit den Kindern im Frühjahr 2015 in Angriff nahm. Es folgte ein öffentlicher Anlass für die Bewohnenden der Gemeinde, an dem auch deren Bedürfnisse erhoben wurden. Vor den Sommerferien rannten die Kinder an einem Sponsoringlauf, dessen Erlös in die Umsetzung des Projektes investiert wird.

Die Planentwürfe wurden bei den Kindern in Vernehmlassung gegeben und dann von der Gemeindeversammlung im November 2015 verabschiedet. Die der Bauplan wurde im Frühjahr 2016 gemeinsam mit vielen aktiven Einwohnenden der Gemeinde umgesetzt. Vor den Sommerferien 2016 konnte der neue Spielplatz feierlich eröffnet werden.

Bild Legende:
In den Sommerferien 2016 wurde der neue Spielplatz feierlich eröffnet.

Weitere Informationen.

Kontakt:
Mirjam Urso
Telefon 061 552 59 08

E-Mail

Fusszeile