Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Aktion "trink Wasser" am Elterntag BL in Pratteln am 21.09.2013

Die Gesundheitsförderung Baselland und interkulturelle Vermittlerinnen und Vermittler des HEKS, welche für das Projekt vitalina arbeiten, machten am Elterntag Reklame für das Wassertrinken.
Der schwebende Wasserhahn der Gesundheitsförderung Schweiz war für Kinder und Erwachsene den ganzen Tag hindurch ein grosser Anziehungspunkt. Es wurde sehr viel Wasser getrunken, viel gefragt und gestaunt. Tropfi, das blaue „Wassermonster“ – ebenfalls von der Gesundheitsförderung Schweiz – spazierte am Nachmittag über das Areal und überzeugte mit seinen Spässen, dass so ein Wassertropf doch etwas sehr freundliches ist.
Am vitalina-Stand konnten Kinder in einem verdeckten Wasserzuber nach Gegenständen fischen, die sie erraten mussten. Gewonnen werden konnten Wasserspritztierchen, Springseile und kleine Spielbälle. Am selben Tisch liessen die interkulturellen Vermittlerinnen und Vermittler mit viel Spass und Spannung Kinder und Eltern verraten, wie viele Zuckerstücke in diversen Süssgetränken enthalten sind. Auch hier Staunen und viele Fragen vor allem von den Eltern, die bei Bedarf gleich eine Beratung zu gesunder Ernährung und Bewegung erhielten.
Der Wasserattest „Wie gut ist das Trinkwasser in Baselland“ des Kantonalen Laboratoriums  bewirkte, dass Erwachsene, die dem Trinkwasser gegenüber skeptisch waren, zur Kundschaft des schwebenden Wasserhahns wurden.
Zum Schluss des Tages wurde ein gesundes Buffet mit Frucht- und Gemüsespiessli, aber auch mit Käse- und Fleischbrötchen serviert. Der Einsatz war ein grosser Erfolg und der schwebende Wasserhahn ist auch nach dem Elterntag noch lange Thema bei den Kindern gewesen.
 

Weitere Informationen.

Fusszeile