Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

News - Archiv

Die neue Schweizer Lebensmittelpyramide
Bern, 8. Dezember 2011. Die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE und das Bundesamt für Gesundheit BAG veröffentlichen die neue Schweizer Lebensmittelpyramide. Jetzt sind die neugestaltete Pyramide und die aktualisierten Ernährungsempfehlungen online: www.sge-ssn.ch/lebensmittelpyramide

 

Vier erfolgreiche Jahre «aktion gesundes körpergewicht» - ein Grund zum Feiern!
Viel los war am 12. November im Rathaus Liestal: Kinder und Familien, Fachpersonen und Interessierte waren eingeladen - und nahmen zahlreich teil am abwechslungsreichen Programm mit Spielen, herbstlichen Köstlichkeiten, einem Wettbewerb und viel Information rund um die Projekte der «aktion gesundes körpergewicht». Die lebendige Dynamik des Aktionsprogramms und der vielen engagierten Beteiligten wurde sicht- und spürbar.

 

«aktion gesundes körpergewicht» geht in die zweite Runde
Der Landrat hat am 3. November 2011 einer Weiterführung der erfolgreichen Arbeit und Aktivitäten zur Prävention von Übergewicht bei Kindern im Kanton Basel-Landschaft zugestimmt. Für die Jahre 2012-2015 bewilligte er einen Verpflichtungskredit von 712 500 Franken. Die Hälfte der Kosten übernimmt Gesundheitsförderung Schweiz. Damit können die bewährten Projekte «Vitalina» und «kind und raum» sowie neu das Projekt «Purzelbaum» für den Kindergarten umgesetzt werden. Abgeschlossen wird nach 7 Jahren Laufzeit «Tacco und Flip». Die Details zum neuen Programm finden sich in der Vorlage an den Landrat.

 

«Z Fuess underwäggs» lautet in Oberwil die Devise
Kindergarten- und Schulkinder sollen wenn immer möglich selbständig und «z Fuess» zur Schule gehen. Dieses Ziel verfolgt das Projekt «Z Fuess underwäggs», das nach den Sommerferien in der Gemeinde Oberwil gestartet ist.
Im Oktober erkundeten eine Kindergartenklasse aus dem Schulhaus Föhren und eine Primarschulklasse aus dem Hüslimatt-Schulhaus ihren Schulweg. Dabei wiesen sie auf Gefahren und unangenehme Stellen hin, zeigten den begleitenden Erwachsenen aber auch, was den Schulweg attraktiv macht. Die Ergebnisse sowie eine Elternbefragung bilden die Grundlagen, um den Schulweg so auszugestalten, dass er sicher ist und ihn die Kindern gerne unter die Füsse nehmen. Die Gemeinde leitet das Projekt, umgesetzt wird es mit Unterstützung des Kinderbüros Basel und der beteiligten Schulen.

 

Übergewicht bei Kindern im Kanton auf unverändert hohem Niveau
Die Resultate des Gewichtsmonitorings 2010 bei Kindern im Kanton liegen vor: Nach wie vor ist jedes 5. Kind im Alter zwischen 4 und 14 Jahren übergewichtig oder stark übergewichtig (adipös). > Mehr

 

Essen und Bewegen vielfältig erleben - «aktion gesundes körpergewicht» lädt ein
Vier Jahre «aktion gesundes körpergewicht» im Kanton Basel-Landschaft - das bedeutet jede Menge Ideen, Projekte, Aktivitäten - und natürlich zufriedene Eltern und Kinder. Das wollen wir mit allen feiern!
Wir laden zu Spiel und Spass, Begegnungen und Erfahrungen rund um Bewegung und Ernährung von Kindern und Jugendlichen ein. Viele Beteiligte - Ernährungsberaterinnen , Lehrpersonen, Bewegungsfachleute und Kinder - sind anwesend und freuen sich auf Ihren Besuch. Am Samstag, 12. November 2011, von 11 bis 16 Uhr im Rathaus Liestal (Eingang Salzgasse).

«Attraktives Wohnumfeld schafft Mehrwert» - Fachseminar und Austauschplattform am 20. September 2011 in Allschwil
Zum zweiten Mal lädt die «aktion gesundes körpergewicht» zum sanu-Fachseminar ein: Akteure aus Bau, Finanz, Verwaltung und Gesundheit diskutieren Anforderungen an ein zeitgemässes und gesundes Wohnumfeld - diesmal mit Fokus auf den Mehrwert für Rendite und Investition, Bau und Planung, Lebensqualität und Grünraum. Dokumentation und Auswertung

Primarschulklassen aus dem Kanton BL können sich weiterhin bewerben:

Schnitz&Schwatz. Das gesunde Fernsehen für Kinder

Schnitz&Schwatz ist eine Kinderfernseh-Sendung zum Thema Ernährung und Bewegung. Gleichaltrige Teams von Primarschulklassen treten im spielerischen Wettbewerb mit Bewegungsspielen und Quizfragen zu Ernährung gegeneinander an - und kochen dann gemeinsam etwas Leckeres. Dem siegreichen Team winkt ein Porträt der ganzen Klasse, das in der folgenden Sendung ausgestrahlt wird. www.schnitzundschwatz.ch

 

Ernährung und Bewegung für Schulen und den Mittagstisch jetzt kantonal empfohlen
Kinder und Jugendliche verbringen viel Zeit in der Schule, einige von ihnen essen regelmässig an einem Mittagstisch. Eine ausgewogene Pausen- und Mittagsverpflegung sowie ausreichend Bewegung helfen mit, dass Mädchen und Jungen sich wohlfühlen, gesund bleiben und genügend Energie haben, um Neues zu lernen. Neu gibt der Kanton Baselland offizielle Empfehlungen dazu ab. Empfehlungen zu Ernährung und Bewegung

 

Was ist der beste Durstlöscher für mein Kind?
Als weiteren Baustein in der ganzheitlichen Beratung für die Ernährung und Gesundheit von Kindern im Vorschulalter stellt die aktion gesundes körpergewicht neu einen Getränkeflyer in 7 Sprachen zur Verfügung. Welche Getränke geeignete Durstlöscher sind, erfahren Sie > hier .

 

Bewegte Pausen: Schulkinder in Wenslingen gestalten ihren Pausenplatz
Wenslingen zeigt, wie's geht: Unter der Leitung des Kinderbüros Basel, und unterstützt von der Gemeinde, gestalten die Schülerinnen und Schüler der Primarschule Wenslingen mit ihren Lehrerinnen Häuschen und Bodenspiele. Dieser Prozess lohnt sich für alle.
> mehr

 

Bewegungsförderung im Wohnumfeld: Seminar zieht Fachleute von nah und fern an
Freiräumen um Wohnbauten und öffentlichen Räumen in Quartieren wird in der Praxis wenig Beachtung geschenkt. Weshalb dies so ist, wie es sich ändern liesse und welche - oft simplen - Massnahmen die Bewegung im Wohnumfeld nachhaltig fördern, solche Fragen erörterten Expertinnen und Experten verschiedener Disziplinen in einem sanu-Seminar, initiiert von der «aktion gesundes körpergewicht». > mehr

 

Ausgezeichnete Tagesmutter: Beatrice Kramer in Ormalingen hat als erste Tagesmutter der Region Nordwestschweiz die Auszeichnung von «schnitz und drunder» erhalten. Dafür musste sie die beiden Kurse im Ebenrain besuchen und mindestens zwei Drittel der Kriterien erfüllen.
Bericht

 

Regierungsrat Peter Zwick wirbt für gesundes Essen
Medienanlass vom Mittwoch 18. August 2010 im Landwirtschaftlichen Zentrum Ebenrain in Sissach.
Medienberichte

 

Die Lebensmittelpyramide asiatisch
Gesunde Ernährung ist in allen Kulturen möglich: Der Tamilische Verein Nordwestschweiz hat zusammen mit ÄrztInnen und Ernährungsberaterinnen die Lebensmittelpyramide mit asiatischen Lebensmitteln gefüllt. Den Flyer mit der Ernährungspyramide können Sie bestellen bei:
Tamilischer Verein NW
Wildensteinerstrasse 21
4132 Muttenz
Tel. 061 332 10 96
www.tamilischeverein.ch

Diverse Medienberichte zum Ernährungshandbuch, November 2009

Mit allen Sinnen!
Tacco & Flip feiert sein erstes Jubiläum: Das Projekt zur gesunden Ernährung und Bewegung im Schulalltag, das vor fünf Jahren mit vier Pilotkindergärten begann, hat seinen Weg in ein Viertel aller Baselbieter Schulen gefunden. Und lädt aus diesem Anlass Lehrerinnen und Lehrer am 26. Mai 2010 zu einem Impuls-Nachmittag ein. Mit neuen Impulsen respektive als Einstieg für jene, die Tacco & Flip kennen lernen möchten. Alles Weitere erfahren Sie aus der detaillierten Ausschreibung .
 

Gesundheitstag der Primarschule Sissach
Das Projektteam von «tacco und flip» nahm am Freitag, 11. September 2009, mit einem Informations- und Aktionsstand am Gesundheitstag der Primarschule Sissach teil. Neben dem Stand mit vielen Informationen zur Lebensmittelpyramide oder Vorschlägen zu gesunden Znüni und Zvieri gab es einen bunten Strauss an Aktivitäten: Schulhof und Kirchgasse waren erfüllt von hüpfenden, rennenden und balancierenden Kindern - und ihren Eltern. Dazu genossen alle eine Fülle an gesunden Snacks. Mehr dazu: www.ps-sissach.ch 

Auszeichnung Kindertagesstätte Rössli in Pratteln, April 2008

Weitere Informationen.

Fusszeile