Trage Sorge zu deiner Gesundheit

Dureschnuufe

Es ist normal, dass wir mit Ängsten und Sorgen reagieren, im Besonderen vor einer Situation, die wir nicht kennen. Der Verlust von Kontrolle über unseren Alltag kann uns aus dem Gleichgewicht bringen. Dureschnufe, gewusst wie. Finde hier viele Tipps und Angebote, um deine psychische Gesundheit zu pflegen. Mehr dazu...

Binenand - Einfach reden

Manchmal brauchen wir einfach jemanden zum Reden. Binenand verbindet Dich mit Menschen für spontane Unterhaltungen. Keine Videos, keine Profilbilder – nur Du und die Stimme des Anderen. Bereit? Mehr dazu...

Sorgentelefon (Pro Senectute beider Basel)

Die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter von Pro Senectute nehmen sich Zeit, um den Ängsten und Zweifeln der älteren Bevölkerung zuzuhören und bieten Unterstützung und Hilfe. Hotline: 061 206 44 42. Mehr dazu...

Psychisch gesund bleiben - wie geht das in Coronazeiten?

Viele von uns wissen, wie sie sich körperlich gesund halten und tun viel dafür: Sport treiben, gesund essen, genügend schlafen. Während der Corona-Pandemie hören wir einiges über die psychische Gesundheit und wie wichtig es ist, auch diese zu pflegen. Was zeichnet die psychische Gesundheit aus? Mehr dazu...

Wie trage ich Sorge zu meiner Gesundheit?

Die psychische Gesundheit ist kostbar. Es gilt sie zu pflegen ähnlich wie den Körper. Finde im Leporelle übersetzt in 11 Sprachen 10 Schritte, wie du deine Gesundheit erhalten und fördern kannst. Mehr dazu...

Trag Sorge zu dir - für dich und die Menschen um dich herum

Was tut dir gut? Hier finden sich Videos in 11 Sprachen mit einfachen Anregungen für den Alltag. Mehr dazu...

Wie kümmere ich mich um meine (psychische) Gesundheit ?

Wir sollten uns immer wieder daran erinnern, wie wichtig es ist, sowohl für die psychische als auch für die körperliche Gesundheit zu sorgen. Eine gute psychische Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden können dir eindeutig helfen, Krisen und die damit verbundene Unsicherheit zu bewältigen. Informationen und Tipps wie man sich um seine Gesundheit kümmertMehr dazu...

10 Schritte für psychische Gesundheit

Eine an die ausserordentliche Lage bei Covid-19 angepasste Version der 10 Schritte für psychische Gesundheit stellen wir hier aus aktuellem Anlass auch für Nicht-Partner der Kampagne zur freien Verfügung. Mehr dazu...

Im Rahmen der «10 Schritte-Kampagne» des «Netzwerks Psychische Gesundheit» von Santé Prison Suisse wurde ein Flyer/Poster in 17 Sprachen übersetzt. Mehr dazu...

Mit virtuellen Selbsthilfegruppen durch schwierige Zeiten

Der Austausch mit anderen hilft besonders auch in schwierigen Zeiten. Die Stiftung Selbsthilfe Schweiz und die regionalen Selbsthilfezentren fördern die gemeinschaftliche Selbsthilfe in der gesamten Schweiz. Mehr dazu...

Tägliches Bewegungsprogramm für jedes Alter

Eine gesunde Portion täglicher Bewegung ist wichtig. Hier findet sich eine Übersicht von Bewegungstipps für alle Altersgruppen. Mehr dazu...

Richtig trainieren: Wer dran bleibt, erzielt Erfolge

Schwungvoll ins Alter: Um möglichst lange gesund und aktiv zu bleiben, sind die tägliche Bewegung und ein Herz-Kreislauf-Training zentral. Ergänzend hilft dir das Trainieren von Beinkraft, Gleichgewicht und mentaler Fitness, im Alltag unabhängig zu bleiben. Mehr dazu...

Trainingslevel mental: Im Einklang

Alltagsbewegungen wie das Gehen verlangen ein enges Zusammenspiel von Körper und Gehirn. Damit du dich fortbewegen kannst, sind nebst den motorischen und sensorischen Funktionen auch mentale Leistungen gefragt. Wirke der altersbedingten Abnahme dieser Leistungen mit einem kombinierten Training entgegen. Mehr dazu...

Risikoreduktion durch Rauchstopp

Ein Rauchstopp ist aktuell wichtiger denn je, denn Rauchen ist unbestrittenen ein bedeutender Risikofaktor für viele Atemwegserkrankungen. Da Rauchen das Immunsystem schwächt, erhöht es das Risiko für einen schweren Verlauf von Atemwegserkrankungen, dies gilt für die saisonale Grippe und Infekte wie das Coronavirus. Mehr dazu...

Herausfordernde häusliche Situationen meistern

Zu Hause eine gesunde Arbeitsumgebung schaffen ist für viele eine Herausforderung. Finde praktische und hilfreiche Informationen und Ideen z.B. zu Arbeiten zuhause, Strukturierung des Alltags, herausfordernde häusliche Situationen, Bewegung, Ernährung, Psycho- und Schlafhygiene 

Allein zu Hause: Was tun?

Ziehen sich ältere Menschen zum Schutz vor dem Coronavirus ins Private zurück, stellen sich bedeutende Fragen: Wie pflege ich weiterhin meine sozialen Kontakte und stelle meine Versorgung sicher? Wie kann ich meinen Alltag gestalten, wenn ich meine Zeit hauptsächlich zu Hause verbringe? Mehr dazu...

Telefonkette gründen und damit soziale Kontakte ermöglichen

Viele ältere Menschen können ihren normalen sozialen Kontakten nicht mehr nachgehen. Hilf mit und bring Menschen zusammen. Gründe eine eigene Telefonkette. Der Aufwand ist gering, die Wirkung ist gross. Mehr dazu...

inCLOUsive von Pro Mente Sana

inCLOUsive ist eine Plattform für den persönlichen Austausch, Diskussionen und Informationen zur Stärkung der psychischen Gesundheit. Tägliche Livechats zu spannenden Themen. Mehr dazu...

ROCO - Resilienz und Optimismus

ROCO - das online Selbsthilfeprogramm gegen psychische Belastungen. Willst du psychische Herausforderungen und Belastungen anpacken? Dann machen Sie jetzt den ersten Schritt und melden Sie sich für das kostenlose Selbsthilfeprogramm an. Mehr dazu...

Notrufnummern
143 für Erwachsene
147 für Kinder und Jugendliche

061 553 54 54 Corona-Hotline der Psychiatrie

Adresse
Gesundheitsförderung BL
Bahnhofstrasse 5
4410 Liestal

Tel. 061 552 62 80

 

Bild Legende: