Netzwerk Frühe Kindheit Baselland

Die Vernetzung unter Fachpersonen im Frühbereich ist vor allem lokal und regional ein wirksames Instrument, damit Familien mit kleinen Kindern den passenden Angeboten zugewiesen und Zugänge erleichtert werden sowie ein Wissensaustausch gewährleistet wird. Der Kanton möchte hierfür ein niederschwelliges Vernetzungsangebot für Fachpersonen anbieten, welches den Austausch von Erfahrungen und Informationen zwischen den Fachpersonen aus der Basis und der Verwaltung erleichtert. Das gemeinsame Ziel der Förderung der Frühen Kindheit soll durch den Aufbau eines kantonalen Netzwerks gestärkt werden. Die Steuergruppe unterstützt den Aufbau des Netzwerks, informiert innerhalb des Netzwerks über politische Entwicklungen und nimmt Anregungen entgegen. Die Mitglieder der Steuergruppe sind an den Netzwerkanlässen präsent und beteiligen sich an der Organisation.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

Kontakt:
Lisa Faust
Telefon 061 552 62 88

E-Mail lisa.faust@bl.ch

 

Aktuelles: