Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Pflege und Betreuung

Viele zuhause lebende ältere Menschen sind nicht im engeren Sinne pflegebedürftig. Sie benötigen nur für einzelne ausgewählte Tätigkeiten Unterstützung und Hilfe (zum Beispiel im Haushalt). Dienstleistungen und Pflege werden sowohl von professionellen Fachkräften als auch von Familienangehörigen erbracht. Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Sie wird laufen erweitert - wir bitten Sie um etwas Geduld.

Alters- und Pflegeheime

Gut leben im Alter
Die 34 Baselbieter Alters- und Pflegeheime bieten ca. 3200 Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause. Zu den weiteren Dienstleistungen gehören Tagesstätten, Mahlzeitendienste, Therapieangebote, Restaurants usw. Sie sind Arbeitgeber für über 3800 Personen und bieten ca. 350 Lehrstellen.
CURAVIVA Baselland vertritt die Interessen der Baselbieter Alters- und Pflegeheime. Als Baselbieter Kantonalverband ist CURAVIVA Baselland Mitglied bei CURAVIVA Schweiz, dem nationalen Dachverband von über 2500 Heimen und sozialen Institutionen.
____________________

Tages- und Nachstätten

Tages- und Nachstätten bieten sowohl Abwechslung für betreuungs- und pflegebedürftige Menschen als auch Entlastung für die betreuenden und pflegenden Angehörigen. Oft sind die Tages- und Nachtstätten einem Alters- und Pflegeheim angegliedert. Auskunft erhalten Sie direkt bei den Institutionen.
____________________

Spitex Stützpunkte in BL

Die Spitex ist die Drehscheibe für sämtliche ambulanten pflegerischen und betreuerischen Leistungen.
Spitex umfasst eine ganze Palette von Dienstleistungen. Zum Grundangebot einer Spitex-Organisation gehören Krankenpflege und Hauswirtschaft (Hauspflege/Haushilfe/ Betagtenhilfe). Die weiteren Angebote sind von Organisation zu Organisation verschieden, zum Teil werden sie ergänzend von Partnerorganisationen erbracht.
____________________

Private Spitex und Betreuung

Die Zielsetzungen der privaten Spitex-Organisationen sind dieselben wie bei den öffentlichen Organisationen: Individuelle Hilfe, Pflege und Betreuung zu Hause um dadurch den Klinik- oder Heimaufenthalt zu vermeiden oder zu verkürzen. Es werden pflegerische, betreuende und hauswirtschaftliche Verrichtungen sowie Kinderspitex und psychiatrische Behandlung/Begleitung angeboten.

____________________

Betreutes Wohnen im Alter

Bild Legende:
Kantonale Rechtsgrundlagen in der Schweiz
Eine Standortbestimmung zu den derzeitigen Rechtsgrundlagen, die das betreute Wohnen im Alter regeln.
Herausgeber: Fachbereich Menschen im Alter, CURAVIVA Schweiz, 2016

Weitere Informationen.

Fusszeile