Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Grabsteine / Grabpflege

Grabsteine


Alle Grabmäler sind bewilligungspflichtig. Vor Beginn der Ausführungsarbeiten ist ein Gesuch mit Angaben über Material, Bearbeitung und Beschriftung sowie eine detailgetreue Zeichnung im Massstab 1:10 bei der Gemeindeverwaltung einzureichen.


Ein Bildhauer kann die Vorstellungen der Hinterbliebenen umsetzen oder eigene Gestaltungsvorschläge machen.


Lassen Sie sich bei der Auswahl des Grabsteines oder -kreuzes genügend Zeit.



Grabpflege


Die Grabbepflanzung und der Grabunterhalt sind Sache der Hinterbliebenen. Wer ein Grab nicht selber pflegen kann oder will, hat die Möglichkeit, eine private Gärtnerei zu beauftragen.


Für Verstorbene, die weder in der Gemeinde noch in der Nachbarschaft Angehörige hinterlassen, kann gegen Vorauszahlung der Kosten die Grabstätte durch die Gemeinde bepflanzt und instandgehalten werden.


Weitere Informationen.

Fusszeile