Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Zivilrechtsverwaltung / Zivilstandsamt / Informatisiertes Standesregister (Infostar)

Informatisiertes Standesregister (Infostar)

Bis Ende 2004 wurden bei den Zivilstandsämtern die Familienregister, Geburtsregister, Anerkennungsregister, Eheregister und Todesregister geführt.


Weil die bisher in Papierform geführten Register an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gestossen sind, wurde vom Bund der Aufbau eines elektronischen Personenstandsregister (Infostar) in Auftrag gegeben. Bei diesem computergestützten Register handelt es sich um ein System, das schweizweit eingesetzt wird. Infostar ist ein auf die einzelne Person bezogenes Register.


Die Familienregister wurden im Juni 2004 auf Infostar umgestellt. Die Geburts-, Anerkennungs-, Ehe- und Todesregister folgten am 1.1.2005.


Heute beurkunden alle schweizerischen Zivilstandsämter Geburten, Eheschliessungen, Todesfälle, Kindesanerkennungen, Ehescheidungen usw. in Infostar. Nach und nach werden alle Schweizer Bürger/Bürgerinnen und auch ausländische Staatsangehörige, die von einem Zivilstandsfall betroffen sind, in Infostar erfasst.


Die Zuständigkeiten der Zivilstandsämter in Bezug auf die Ausstellung von Dokumenten und die Verurkundung von Zivilstandsfällen hat sich nicht geändert. Nach wie vor stellt zum Beispiel das für den Heimatort eines Schweizer Bürgers/einer Schweizer Bürgerin zuständige Zivilstandsamt Personenstandsausweise aus und das für den Geburtsort einer Person zuständige Zivilstandsamt Geburtsurkunden.


Da Infostar ein personenbezogenes Register ist und nicht mehr ein familienbezogenes Register wie das Familienregister, können heute nur noch in speziellen Ausnahmesituationen Familienscheine ausgestellt werden.


Wenn Sie unsicher sind, welches Dokument Sie brauchen, fragen Sie bitte direkt beim Zivilstandsamt Ihres Heimatortes an. Dort erhalten Sie die notwendigen Informationen.


Weitere Informationen.

Fusszeile