Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Allgemeine Informationen

Der Kanton Basel-Landschaft bildet einen Zivilstandskreis. Das kantonale Zivilstandsamt befindet sich seit dem 1. November 2014 in Arlesheim.
Die zentralen Aufgaben des Zivilstandsamts sind die Beurkundungen von Geburt, Heirat, eingetragene Partnerschaften, Tod und Kindesanerkennung sowie die Ehevorbereitung und Trauung. Für die Erfassung der basellandschaftlichen BürgerInnen und deren Familienangehörigen führt das Zivilstandsamt das elektronische Personenstandsregister ( Infostar ).
Nicht zur Aufgabe des Zivilstandsamts gehört das Bestattungswesen. Für dieses sind im Kanton Basel-Landschaft die Gemeinden zuständig.
Die Führung der Zivilstandsregister bildet die Grundlage für:
- den Beweis über den Personenstand
- das Funktionieren der Einwohnerkontrolle
- die Ausstellung von Ausweispapieren (Pass, Heimatschein usw.)
- die Feststellung der gesetzlichen Erben
- die Rekrutierung Wehrpflichtiger
- die Bevölkerungsstatistik
- die genealogische Forschung
- die Generierung der AHV-Nummer

Weitere Informationen.

Fusszeile