Allgemeine Informationen

Der Kanton Basel-Landschaft bildet einen Zivilstandskreis. Das kantonale Zivilstandsamt befindet sich seit dem 1. November 2014 in Arlesheim.

Die zentralen Aufgaben des Zivilstandsamts sind die Beurkundungen von Geburt; Tod; Namenserklärung/Namensänderung; Kindesanerkennung; Bürgerrecht; Eheschliessung; Eheauflösung; Vorbereitung einer Partnerschaft; Auflösung einer Partnerschaft; Adoption, usw.

Nicht zur Aufgabe des Zivilstandsamts gehört das Bestattungswesen. Für dieses sind im Kanton Basel-Landschaft die Gemeinden zuständig.

Die Führung der Zivilstandsregister bildet die Grundlage für:

  • den Beweis über den Personenstand
  • die Generierung der AHV-Nummer
  • die Einwohnerkontrolle (SEDEX)
  • die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB
  • das Staatssekretariat für Migration
  • die Schweizer Vertretungen im Ausland
  • die Ausstellung von Ausweispapieren (Pass, Identitätskarten)
  • die Feststellung der gesetzlichen Erben
  • die Rekrutierung Wehrpflichtiger
  • die Bevölkerungsstatistik
  • die genealogische Forschung