Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Zivilrechtsverwaltung / Kantonale Verwaltung am Jahresende geschlossen

Kantonale Verwaltung am Jahresende geschlossen

Die Betriebe der Kantonalen Verwaltung sind aufgrund eines entsprechenden Regierungsratsbeschlusses in der Woche zwischen den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel (27.-29.12.2016) geschlossen. Der 25. und 26. Dezember sind gesetzliche Feiertage. Für den 27., 28. und 29. Dezember sind zusätzliche Kompensationstage angeordnet worden, die zu Lasten der Ferien oder der Überzeitkonten der Mitarbeitenden verrechnet werden.

Die Zivilrechtsverwaltung und ihre Abteilungen Grundbuchamt, Handelsregisteramt, Erbschaftsamt, Zivilstandsamt, Bürgerrechtswesen, Betreibungs- und Konkursamt stehen deshalb im 2017 bis zum 22. Dezember und danach erst wieder ab dem 2. Januar 2018 für die Kundschaft zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch die besonderen Regelungen für das Handelsregister.

Aufgrund der Betriebsschliessung über das Jahresende müssen Verzögerungen in der Bearbeitung sowohl der Schaltervorgänge wie auch der Onlinebestellungen berücksichtigt werden.

 Wir danken unserer Kundschaft für eine entsprechend frühzeitige Planung ihrer Geschäftsvorgänge mit der Zivilrechtsverwaltung.

Weitere Informationen.

Fusszeile