Handelsregister – Unternehmen

Bild Legende:

Handelsregisteramt Basel-Landschaft

Das Handelsregister ist eine öffentliche Quelle für wirtschaftliche Informationen über Unternehmen. Es bezweckt die Erfassung und Offenlegung handels- und gesellschaftsrechtlich relevanter Tatsachen und trägt dadurch bei, die Rechtssicherheit im Geschäftsverkehr zu erhöhen. Das Handelsregisteramt schafft Publizität durch die Erteilung von Auskünften und die Gewährung von Einsicht in die Eintragungsbelege und die Erstellung entsprechender Handelsregisterauszüge. 

Handelsregisterauszüge und Formulare (inkl. Gebühren)

Bestellungen Handelsregisterauszüge, Handelsregisterdaten, Gebührenverordnung (Bund)

Einzelunternehmung

Gründung, Änderung, Löschung

Big 1024px (jpg).jpg

NEU können Sie Ihre Unterschrift für die Anmeldung einer Einzelunternehmung direkt in einer der folgenden Postfilialen Liestal, Allschwil und Laufen beglaubigen lassen.

Aktiengesellschaft

Gründung, Änderung, Zweigniederlassung

GmbH

Gründung, Änderung, Zweigniederlassung

Stichtag für Eintragungen im 2022:

Eintragungsgeschäfte, welche noch im Dezember 2022 im Handelsregister des Kantons Basel-Landschaft eingetragen werden sollen, müssen bis spätestens Montag,12. Dezember 2022 (Eingang Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft, Handelsregisteramt, Domplatz 13, Postfach, 4144 Arlesheim) eintragungsfähig beim Handelsregister eingereicht werden. Später eingegangene Geschäfte werden rasch möglichst bearbeitet.

Keine Vorprüfungen im Dezember 2022:

Ab Donnerstag, 1. Dezember 2022 werden aufgrund der erwarteten hohen Eingänge keine Vorprüfungen entgegengenommen. Vorprüfungen können ab Montag, 2. Januar 2023 wieder eingereicht werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.





Alle Themen Privatpersonen / Alle Themen Unternehmen

Öffentlichkeit des Handelsregisters

Das Handelsregister und die eingereichten Belege sind öffentlich (Art. 936 OR). Hierzu gibt es nur wenige Ausnahmen (vgl. hierzu Art. 10 HRegV). Daher kann jedermann sowohl in das Register als auch in die beim Handelsregisteramt hinterlegten Firmenbelege Einsicht nehmen. Diese Belege sind zudem auf dem Internet gebührenfrei abrufbar. Einmal hinterlegte Belege können nachträglich weder entfernt noch abgeändert werden. Wer dem Handelsregisteramt Unterlagen einreicht, muss sich dieser Publizität bewusst sein. Die Verantwortung dafür, dass die eingereichten Firmenbelege keine Geschäftsgeheimnisse, schützenswerte Personendaten oder Persönlichkeitsverletzungen enthalten, liegt bei der einreichenden Person. Bitte prüfen Sie daher Ihre Belege darauf, ob diese bedenkenlos publiziert werden können. Um diesem Anliegen Rechnung zu tragen, können Sie uns beispielsweise auch nur einen Auszug eines Versammlungsprotokolls einreichen, soweit dort alle für den Eintrag im Handelsregister relevanten Angaben enthalten sind.

Kontakt

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft 
Handelsregisteramt
Domplatz 13
Postfach
4144 Arlesheim
Tel. 061 / 552 46 80 
Zahlstelle
Basellandschaftliche Kantonalbank
IBAN CH3700769053861492002
Clearing: 769
Swift-Code: BLKBCH22
lautend auf:
Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft