Handelsregister – Privatpersonen

Bild Legende:

Aktuelles

Eintragungen im Dezember 2021

Jeweils zum Jahresende häufen sich die Eintragungsgesuche beim Handelsregisteramt und führen zu längeren Bearbeitungszeiten. Im Dezember können deshalb keine Vorprüfungen vorgenommen werden.

Die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, dass die Zahl der Anmeldungen für Eintragungen im Handelsregister gegen Ende des Jahres sprunghaft ansteigt. Deshalb ist in dieser Zeit mit einer längeren Dauer des Eintragungsverfahrens zu rechnen und Verzögerungen werden leider unvermeidlich sein. Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen und bemühen uns, die Anmeldungen trotzdem möglichst rasch zu bearbeiten.

Aus den genannten Gründen empfehlen wir Ihnen, dringende Geschäfte, welche unbedingt noch in diesem Jahr im Handelsregister des Kantons Basel-Landschaft eingetragen werden sollen, so früh wie möglich, jedoch bis spätestens Freitag, 10. Dezember 2021, mit allen erforderlichen Belegen einzureichen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Schalter vom Freitag, 24.12.2021 bis und mit Montag, 27.12.2021 sowie am Freitag, 31.12.2021 geschlossen bleiben. An diesen Tagen werden keine Eintragungen vorgenommen!

Das Team des Handelsregisteramts des Kantons Basel-Landschaft wünscht Ihnen bereits jetzt ein schönes Jahresende und ein glückliches Neues Jahr 2022.

Handelsregisteramt Basel-Landschaft

Das Handelsregister ist eine öffentliche Quelle für wirtschaftliche Informationen über Unternehmen. Es bezweckt die Erfassung und Offenlegung handels- und gesellschaftsrechtlich relevanter Tatsachen und trägt dadurch bei, die Rechtssicherheit im Geschäftsverkehr zu erhöhen. Das Handelsregister schafft Publizität durch die Erteilung von Auskünften und die Gewährung von Einsicht in die Eintragungsbelege und die Erstellung entsprechender Handelsregisterauszüge. 

News

News: Am 1. April 2021 treten Neufassungen der Anleitung und Weisung an die Handelsregisterbehörden für die Bildung und Prüfung von Firmen und Namen sowie der internen Weisung zur Prüfung der Firmenidentität in Kraft. Die neuen Weisungen leiten eine Praxisänderung ein, die einerseits die Identitätsprüfung von Geschäftsfirmen und andererseits die Namen und Sigel geschützter internationaler Organisationen betrifft.

Das EHRA hat in diesem Zusammenhang die Praxismitteilung 2/21 (https://ehra.fenceit.ch/de/praxismitteilungen/) publiziert, die über die entsprechenden Änderungen informiert. Die beiden Weisungen in ihrer Fassung ab dem 1. April 2021 finden Sie hier: https://ehra.fenceit.ch/de/weisungen

Auszüge, Informationen, Formulare (inkl. Gebühren)

Bestellungen Handelsregisterauszüge, Handelsregisterdaten, Gebührenverordnung (Bund)

Einzelunternehmen

Gründung, Änderung, Zweigniederlassung



Alle Themen Privatpersonen / Alle Themen Unternehmen

Kontakt

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft 
Handelsregisteramt
Domplatz 13 (Eingang Domplatz 9)
Postfach
4144 Arlesheim
Tel. 061 / 552 46 80 
Zahlstellen
PC 40-7171-8
IBAN CH69 0900 0000 4000 7171 8 

Bankverbindung:
Basellandschaftliche Kantonalbank
IBAN CH3700769053861492002
Clearing: 769
Swift-Code: BLKBCH22
lautend auf:
Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft