Servicenavigation

Anzeige

Informationen betreffend Anzeige wegen Übertretung eines richterlichen Verbots

Das ausgefüllte und unterzeichnete Anzeigeformular [PDF] ist inklusiv dem Beweisfoto direkt an folgende Adresse zu senden: Polizei Basel-Landschaft, Bussenzentrale, Brühlstrasse 43, 4415 Lausen

Die Polizei wird die verantwortliche Person ermitteln und anschliessend diese Anzeige direkt der zuständigen Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft zur weiteren Bearbeitung zustellen.

Die Übertretung ist aus Beweisgründen mit einem Foto des betreffenden Fahrzeugs zu dokumentieren. Pro festgestellte Übertretung muss jeweils ein separates Anzeigeformular ausgefüllt werden.

Unvollständige oder offensichtlich falsch ausgefüllte Anzeigeformulare werden nicht bearbeitet und an den/die Anzeigeerstatter/in zurückgesendet.