Zwei Festnahmen nach Einbruch in ein Einfamilienhaus

29.03.2024
Münchenstein - Am Donnerstag, 28. März 2024, kurz vor 18.30 Uhr, wurde an der Langackerstrasse in Münchenstein in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die Polizei Basel-Landschaft konnte nach kurzer Fahndung zwei mutmassliche Einbrecher festnehmen.

Am Donnerstagabend, 28. März 2024, kurz nach 18.30 Uhr, meldete ein Hausbesitzer, dass soeben in sein Einfamilienhaus an der Langackerstrasse in Münchenstein eingebrochen worden sei und die mutmassliche Täterschaft geflüchtet sei. Patrouillen der Polizei Basel-Landschaft konnten die beiden mutmasslichen Täter wenig später anhalten und festnehmen.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei Rumänen im Alter von 44 Jahren. 

Zurzeit wird durch die Polizei geprüft, ob die beiden Festgenommenen noch für weitere Delikte in Frage kommen. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat entsprechende Verfahren eröffnet.