Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Verkehrsschild angefahren und beschädigt: die Polizei sucht Zeugen

Verkehrsschild angefahren und beschädigt: die Polizei sucht Zeugen

25.11.2016

Oberwil - Am Freitag, 25. November 2016, zwischen 09.50 und 10.00 Uhr, beschädigte ein unbekannter Lastwagen oder Lieferwagen beim Tramübergang Bahnhofstrasse in Oberwil beim Vorbeifahren ein Verkehrsschild. Das Schild wurde in den angrenzenden Zaun gedrückt und drehte ein Wechsellichtsignal beim Tramübergang um 90 Grad.

In der Folge streifte ein vorbeifahrendes Tram das abgebogene Signal und wurde leicht beschädigt.

Der unbekannte Lenker oder die unbekannte Lenkerin entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. 

Die Polizei sucht Zeugen. Sachdienliche Angaben zum unbekannten Fahrzeug sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile