Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Vandalen verursachen hohen Sachschaden: die Polizei sucht Zeugen

Vandalen verursachen hohen Sachschaden: die Polizei sucht Zeugen

27.03.2019

Niederdorf BL. Am Dienstagmorgen, den 26. März 2019, in der Zeit von 08.00 – 12.00 Uhr, wurden durch eine unbekannte Täterschaft eine grosse Anzahl Personenwagen mutwillig beschädigt. Es entstand hoher Sachschaden, die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war die Mehrzahl der beschädigten Fahrzeuge im Bereich Bachmatten, Winkelweg, Stolltenstrasse, Kirchmattstrasse und Kilchmattstrasse parkiert. Die unbekannte Täterschaft zerkratzte reihenweise parkierte Personenwagen mit einem unbekannten spitzen Gegenstand.

Personen welche den Schaden an ihrem Fahrzeug entdeckt aber noch nicht beanzeigt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. 

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen. Personen welche im erwähnten Gebiet verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben (Personen, Geräusche, Fahrzeuge, etc.), werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35 zu melden.

Weitere Informationen.

Fusszeile