Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Traktor überschlägt sich - eine Person verletzt

Traktor überschlägt sich - eine Person verletzt

05.12.2018 07:47

Auf dem oberen Rebweg in Ziefen BL, kam es gestern Mittag, 4. Dezember 2018, gegen 12.00 Uhr, zu einem Selbstunfall eines Traktorlenkers. Der Traktor überschlug sich und der Lenker fiel vom Gefährt. Er wurde dabei verletzt und mit der REGA in ein Spital geflogen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war ein 32-jähriger landwirtschaftlicher Angestellter mit seinem Traktor (inkl. Anhänger) auf dem oberen Rebweg unterwegs. Kurz vor einer Rechtskurve kam er mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. In der Folge geriet der Traktor ins Rutschen und kippte nach links. Aufgrund des stark abfallenden Geländes überschlug sich der Traktor anschliessend mehrfach. Dabei wurde der Mann aus der Führerkabine geschleudert und blieb auf dem Wiesland liegen.

Beim Unfall zog sich der Traktorlenker Verletzungen zu und musste durch die aufgebotene REGA in ein Spital geflogen werden.

Der Traktor musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile