Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Sturm bringt Brückenkran zum Einsturz

Sturm bringt Brückenkran zum Einsturz

27.07.2019

Birsfelden - Am Freitag, 26. Juli 2019, kurz nach 21.30 Uhr, stürzte an der Hafenstrasse im Birsfelder Hafen ein Brückenkran ein. Gleichzeitig ging in der Region Birsfelden ein heftiges Gewitter mit Sturmböen nieder. Verletzt wurde niemand. Es entstand gros-ser Sachschaden.

Der 400 Tonnen schwere Brückenkran, Baujahr 1940, wurde durch das starke Gewitter, welches zur Zeit des Einsturzes niederging, mit aller Wahrscheinlichkeit durch heftige Windböen zum Einsturz gebracht. Das Gebiet musste lokal abgesperrt werden, da in unmittelbarer Nähe ein baugleicher Kran steht, dessen Statik aufgrund des Sturmes zuerst überprüft werden muss.

Es entstand grosser Sachschaden, welcher zurzeit noch nicht näher beziffert werden kann. Verletzt wurde niemand.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile