Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Streifkollision zwischen zwei Personenwagen – Zeugen gesucht

Streifkollision zwischen zwei Personenwagen – Zeugen gesucht

14.02.2020

Pratteln BL / Autobahn A2. Am Donnerstagnachmittag, 13. Februar 2020, gegen 12.40 Uhr, kam es in Pratteln BL, auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Basel, zu einer Streifkollision zwischen zwei Personenwagen. Der zweite beteiligte Personenwagen fuhr ohne anzuhalten weiter. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine 53-jährige Personenwagenlenkerin auf dem ersten Überholstreifen auf der Autobahn A2 in Richtung Basel.  Als die Lenkerin, wegen eines Lastwagens, der einen Spurwechsel auf den ersten Überholstreifen vollziehen wollte, auf den zweiten Überholstreifen auswich, kam es zu einer seitlichen Kollision mit einem unbekannten Personenwagen.

Gemäss Aussagen der Personenwagenlenkerin dürfte es sich um einen hellen SUV unbekannter Marke handeln. Dieser entfernte sich von der Unfallstelle.

Aus diesem Grund sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen, vor allem den Lenker des zweiten beteiligten Personenwagens, die Angaben zu dem Unfall machen können. Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft auf die Rufnummer: 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile