Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Streifkollision zwischen zwei Personenwagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Streifkollision zwischen zwei Personenwagen. Die Polizei sucht Zeugen.

30.11.2016

Aesch BL. Bei der Verzweigung Hauptstrasse/Ettingerstrasse in Aesch ereignete sich am Mittwoch, 30. November 2016, gegen 12:30 Uhr, eine Streifkollision zwischen zwei Personenwagen. Verletzt wurde niemand.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 76-jährige Lenker des einen Personenwagens auf der Ettingerstrasse in Aesch und beabsichtigte, nach links in die Hauptstrasse einzubiegen. Die 27-jährige Lenkerin des zweiten Personenwagens fuhr auf der Hauptstrasse und bog, nach links in die Ettingerstrasse ab. Dabei kam es zu einer seitlichen Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Da die Schilderungen des Unfallhergangs durch die beiden Direktbeteiligten gegenteilig sind, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können.

Sachdienliche Angaben zum Unfallhergang sind erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile