Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Stoffaustritt führt zu Geruchsbelästigung – keine Gefahr für Mensch und Umwelt

Stoffaustritt führt zu Geruchsbelästigung – keine Gefahr für Mensch und Umwelt

26.09.2019

Muttenz BL. In einer Chemiefirma in Muttenz ist es am frühen Donnerstagmorgen, den 26. September 2019, kurz vor 01.00 Uhr, zu einem Stoffaustritt gekommen. Dies führte zu Geruchsbelästigungen im Raume Muttenz / Basel. Personen wurden keine verletzt.

Aus bisher ungeklärten Gründen kam es am frühen Donnerstagmorgen in einem Produktionsgebäude einer Chemiefirma in Muttenz zu einem Stoffaustritt. 

Die sofort aufgebotenen Einsatzkräfte der zuständigen Betriebsfeuerwehr hatten das Ereignis rasch unter Kontrolle. Es bestand aufgrund laufend durchgeführter Messungen im Betriebsareal sowie der Umgebung, keine Gefahr für die Bevölkerung und die Umwelt. Im Einsatz standen Einsatzkräfte der Feuerwehr, die Polizei, das Feuerwehrinspektorat, die Sanität sowie ABC-Fachberater. 

Die Ursachen für den Austritt sind Gegenstand der laufenden Abklärungen durch die involvierten Behörden.   

Weitere Informationen.

Fusszeile