Selbstunfall: Personenwagen kollidiert mit vier parkierten Personenwagen – Lenker verletzt

19.03.2022
Gelterkinden BL: Am Freitagnachmittag, 18. März 2022, kurz nach 16.30 Uhr, ereignete sich im Zelgwasserweg in Gelterkinden BL ein Selbstunfall, wobei ein Personenwagen von der Strasse abkam und mit vier parkierten Personenwagen kollidierte. Der unfallverursachende Fahrzeuglenker wurde dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 57-jährige Personenwagenlenker im Zelgwasserweg Richtung Gelterkinden. Aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, - ein medizinisches Problem steht im Vordergrund -, kam er von der Strasse ab und kollidierte mit insgesamt vier parkierten Personenwagen. Schlussendlich wurde das Fahrzeug vom Maschendrahtzaun des dortigen Kindergartens gestoppt und kam so zum Stillstand. 

Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der verunfallte Lenker durch den Sanitätsdienst in ein Spital eingeliefert. 

Die beschädigten Personenwagen wurden durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert.

Bild Legende:
Bild Legende: