Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Selbstunfall: Fahrzeug kollidiert mit Kandelaber

Selbstunfall: Fahrzeug kollidiert mit Kandelaber

03.03.2018 09:10

Auf der Zwingenstrasse in Brislach BL ereignete sich am Freitag, 2. März 2018, kurz nach 16.00 Uhr, ein Selbstunfall. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 18-jähriger Autolenker von Zwingen herkommend auf der Zwingenstrasse in Fahrtrichtung Breitenbach. Kurz nach dem Dorfausgang verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte in der Folge mit einem Kandelaber an der rechten Strassenseite.

Der Fahrer blieb beim Unfall unverletzt. Das massiv beschädigte Fahrzeug, bei welchem die hinteren Reifen nur über ein ungenügendes Profil verfügten, musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen und abtransportiert werden.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile