Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Selbstunfall: E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Selbstunfall: E-Bike-Fahrer schwer verletzt

20.02.2018 09:01

Am Montagabend, 19. Februar 2018, kurz nach 18.45 Uhr, ereignete sich auf der Nelkenstrasse in Liestal BL ein Selbstunfall. Ein E-Bike-Fahrer war gestürzt und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr der 64-jährige E-Bike-Fahrer von der Kasernenstrasse her in die Nelkenstrasse ein. Aus bisher noch nicht restlos geklärten Gründen stürzte der Mann im Bereich des Friedhofes ohne Dritteinwirkung.

Bei dem Sturz zog sich der E-Bike-Fahrer schwere Kopfverletzungen zu. Er musst durch die Sanität in ein Spital gebracht werden.

Weitere Informationen.

Fusszeile