Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Selbstunfall: Autolenker kommt von der Strasse ab und kollidiert mit Baum

Selbstunfall: Autolenker kommt von der Strasse ab und kollidiert mit Baum

03.08.2017

Am Mittwochnachmittag, 02. August 2017, um 16.00 Uhr, ereignete sich auf der Münchensteinerstrasse in Muttenz BL, ein Selbstunfall eines Autolenkers. Der Mann blieb unverletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 34-jähriger Autolenker auf der Münchensteinerstrasse von Basel herkommend in Richtung Margelackerstrasse. Auf Höhe Stettbrunnenweg fuhr der Lenker über den rechten Randstein in die der Strasse entlang führende Hecke. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit mehreren Sträuchern, bevor es schlussendlich bei einem Baum zum Stillstand kam.

Der Lenker blieb beim Unfall unverletzt. Das Auto erlitt Totalschaden und musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen werden.

Der genaue Unfallhergang wird von Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft untersucht.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile