Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Selbstunfall: Autolenker kollidiert mit Felswand – eine Person verletzt

Selbstunfall: Autolenker kollidiert mit Felswand – eine Person verletzt

24.12.2017 11:15

Am Samstag, 23. Dezember 2017, um 23.30 Uhr, ereignete sich auf der Hauptstrasse in Läufelfingen BL ein Selbstunfall eines Fahrzeuglenkers. Der Mann wurde beim Unfall verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 32-jähriger Autolenker auf der Hauptstrasse in Richtung Buckten. Kurz nach dem Dorfausgang geriet der Fahrzeuglenker aus noch nicht restlos geklärten Gründen zu weit nach rechts und kollidierte frontal mit einer Felswand.

Der Lenker wurde beim Unfall verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden. Das Auto erlitt Totalschaden und wurde durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert.

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile