Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Sicherheitsdirektion / Polizei Basel-Landschaft / Polizeimeldungen / Schulhaus Breite in Muttenz von Vandalen heimgesucht: die Polizei sucht Zeugen

Schulhaus Breite in Muttenz von Vandalen heimgesucht: die Polizei sucht Zeugen

29.04.2018 10:54

Muttenz BL. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 28./29. April 2018, in der Zeit von 22.00 Uhr bis 01.00 Uhr, wurden am und ums Schulhaus Breite in Muttenz mehrere Sachbeschädigungen verübt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft, wurden durch eine bislang unbekannte Täterschaft, in Muttenz an der Schulstrasse, beim Schulhaus Breite, mehrere Sachbeschädigungen am und ums Schulhaus begangen. Die Vandalen hinterliessen dabei eine grosse Unordnung.

Die Polizei Basel-Landschaft sucht Zeugen, welche sachdienliche Angaben zu der bis anhin unbekannten Täterschaft machen können. Hinweise sind erbeten an die Einsatzleitzentrale in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

Weitere Informationen.

Fusszeile